Merkmale erfolgreicher Immobilienmakler

Ehrlichkeit und Integrität

Verkäufer brauchen einen ehrlichen Agenten, der ihnen sagt, wie es ist, auch wenn es nicht am einfachsten zu hören ist. Diese Art von Makler legt genau fest, was der Verkäufer erwarten kann. Vom Verkaufspreis bis zum Timing und mehr. Ehrlichkeit erspart den Verkäufern am Ende viele Sorgen.

Technologiekenntnisse

Agenten, die die Technologie mit Leichtigkeit nutzen können, werden mit dem aktuellen Markt in den Bereichen auf dem Laufenden sein. Sie werden höchstwahrscheinlich eher ein organisierter Agent sein, der sein Geschäft in Ordnung hat. Dies ist die Art von Maklerverkäufern, die es vorziehen, ihre Häuser zu verkaufen.

Begeisterung für Immobilien

Immobilien sind ein komplexes Geschäft. Es ist mehr als nur HGTV zu genießen und Häuser zu bereisen. Es erfordert Kenntnisse der lokalen Gemeinschaft, Immobilientrends und -daten sowie Verkaufs- und Verhandlungsgeschick. Die erfolgreichsten Makler lieben jeden Aspekt von Immobilien. Wenn Sie sich für den Prozess begeistern, wird dies Ihre Kunden begeistern – und ihr Vertrauen in Sie. Daher ist Begeisterung eine der wichtigsten Eigenschaften eines großen Immobilienmaklers.

Gut vernetzt und seriös

Makler sollten eine Liste potenzieller Käufer innerhalb der Gemeinde haben und mit einem bekannten und gut vernetzten Immobilienunternehmen zusammenarbeiten. Je mehr Käufer und Makler der Makler kennt, desto größer ist die Chance, das Haus schneller zu verkaufen. In ähnlicher Weise können gut vernetzte und seriöse Agenten die Angebote potenziellen Käufern außerhalb des Staates oder international zugänglich machen. Internationale oder ausländische Käufer kaufen ein Haus eher von jemandem, den sie kennen, dem sie vertrauen und den sie mögen. Mit anderen Worten, die Größe und Qualität des Maklernetzwerks kann den Pool potenzieller Käufer erheblich erweitern, indem die Auflistung vor ausländischen und ausländischen Käufern platziert wird. Auch Erfahrungsberichte früherer Kunden beeinflussen den Ruf der Agenten.

Energie und Antrieb

Um alles zu schaffen, was getan werden muss, eine alltägliche Aufgabe, braucht es viel Energie und Tatendrang. Außerdem Organisation. Ein typischer Tag kann ein Treffen mit Käufern, Präsentationen von Angeboten, das Anbringen von Beschilderungen, das Zeigen von Häusern, das Schreiben von Verträgen, das Aushandeln von Verträgen, die Teilnahme an Besprechungen, das Aufrechterhalten von Weiterbildungen und sogar das Bewegen von Gegenständen im Haus beinhalten, damit sie außer Sichtweite sind die Auflistungsbilder. Dein Antrieb und Ehrgeiz und wahrscheinlich dein Sinn für Humor werden dich die ganze Woche über motiviert halten. Kunden werden Ihre Energie und Tatkraft bemerken, ebenso wie Ihre Begeisterung für das Immobiliengeschäft.

Eine gewinnende Persönlichkeit

Die meisten Leute erwarten von ihren Agenten eine aufgeschlossene Persönlichkeit. Muss man als Agent super-extrovertiert sein? Nicht unbedingt. Eine der wichtigsten Eigenschaften von Immobilienmaklern ist jedoch eine gewinnende Persönlichkeit – eine Persönlichkeit, mit der es Spaß macht, in ihrer Nähe zu sein.

Kunden suchen Immobilienmakler, bei denen sie sich wohlfühlen und die Eigenschaften haben, die mit ihren eigenen harmonieren. Eine Persönlichkeit, die mit einem Kunden arbeitet, funktioniert möglicherweise nicht mit dem anderen. Generell ist es wichtig, sympathisch und freundlich zu sein und keine Angst davor zu haben, sich zu präsentieren.

Unterstützt durch lokales Datum

Ein Agent sollte wissen, wie lokalisierte Daten abgerufen und effektiv verwendet werden. Lokale Datumsangaben, einschließlich der Käuferdemografie (wer sie sind, wo sie sind) und Wohntrends (Top-Regionen, Durchschnittswert ähnlicher Häuser, Ausgaben für Heimwerker usw.) können verwendet werden, um ein Haus wettbewerbsfähig zu bepreisen, angemessen zu vermarkten und intelligent zu verhandeln .

Bereit und verfügbar

Immobilien sind ein unvorhersehbares Geschäft, und Sie möchten einen Verkauf oder eine Schließung eines Hauses nicht verpassen, weil Sie nicht verfügbar waren und jemand Interesse an einer Immobilie gezeigt hat. Einige Agenten ziehen es vor, in einem Team von Agenten zu arbeiten. Wenn der Agent nicht sofort verfügbar ist, um eine Anfrage zu beantworten, kann sich ein anderer Agent des Teams um den Interessenten kümmern. Großartige Agenten sind mit ständiger Kommunikation und schnellen Antworten auf jede Anfrage zufrieden. Sie sind bereit, mit Telefon, SMS, E-Mail und auch außerhalb der Geschäftszeiten zu kommunizieren.

Liebe zum Detail

Top produzierende Makler achten auf Details. Sie erkennen die kleinsten Verbesserungen, die ein Zuhause marktfähiger und begehrenswerter machen können, machen die besten Bilder, die Ihr Zuhause in Szene setzen, erstellen attraktive MLS-Beschreibungen, die auffallen und stellen sicher, dass alle Vertragsanforderungen rechtzeitig erfüllt werden.

Beharrlichkeit

Spitzenproduzenten geben nicht so schnell auf. Sie werden jeder Spur nachgehen, die auch nur das geringste Interesse an einem Haus zeigt. Wenn ein Top-Makler einen Tag der offenen Tür veranstaltet, kontaktiert er sofort jeden, der das Haus besucht hat, um mit ihm die Vorteile des Hauskaufs zu besprechen. Das schätzen Verkäufer an guten Maklern, geben Sie niemals auf. Sie sehen es so, dass jeder verpasste Lead eine verpasste Gelegenheit ist, das Haus zu verkaufen und dem Verkäufer einen großartigen Service zu bieten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Edwin Roman

So verkaufen Sie Ihr Haus ohne Immobilienmakler

Angesichts des rasanten Anstiegs der Immobilienpreise in den letzten Jahren prüfen Hausverkäufer die Provisionen, die sie für die Vermarktung und den Verkauf ihres Hauses an einen Immobilienmakler zahlen müssen, genau. Die Immobilienprovisionen variieren im ganzen Land; sie durchschnittlich im Bereich von vier bis sieben Prozent.

Laut dem National Association of Realtors® (NAR) Profil von Hauskäufern und -verkäufern aus dem Jahr 2004 wurden 14 Prozent der Häuser von Eigentümern verkauft. Die NAR-Studie listete die beiden schwierigsten Aufgaben für den Verkauf durch den Eigentümer (FSBO) auf: die Vorbereitung und Einrichtung des Hauses für den Verkauf und die richtige Preisgestaltung.

Laden Sie drei hauptberufliche Agenten mit mittlerer bis hoher Produktion zu sich nach Hause ein, um Ihnen eine Einschätzung des Preises zu geben. Verstehen Sie, dass Sie die Gefahr einer überteuerten Immobilie verstehen sollten, wenn die drei Preismeinungen nicht das sind, was Sie für den Wert der Immobilie halten. Überteuerte Häuser wurden von großen nationalen Immobilienmaklern untersucht, und überteuerte Häuser brauchen länger, um zu verkaufen und zu einem niedrigeren Preis als Prozentsatz des ursprünglichen Listenpreises zu verkaufen.

Bitten Sie die Makler, Ihnen konstruktives Feedback zu geben, was Sie tun sollten, um Ihr Zuhause für die Mehrheit der Käufer optisch ansprechend zu gestalten. Im Folgenden finden Sie einige Tipps zur Inszenierung, um Ihr Zuhause für den Markt vorzubereiten.

1) Recherchieren Sie, wie Sie Ihr Zuhause "inszenieren" können, um seine Attraktivität für Hauskäufer zu maximieren, indem Sie eine geräumige und angenehme Wohnumgebung für Käufer schaffen.

·Beginnen Sie, indem Sie das Erste entfernen, was Ihnen in die Quere kommt.

·Nehmen Sie ein oder mehrere große Möbelstücke aus jedem Raum, um ihn geräumiger zu machen.

·Halten Sie passende Möbelstücke zusammen, um Einheitlichkeit in einem Raum zu schaffen.

·Schaffen Sie Sitzbereiche, in denen sich zwei oder mehr Personen unterhalten können.

2) Halten Sie das Auge in Bewegung, wenn Sie einen Raum inszenieren.

·Verwenden Sie die Platzierung von Möbeln, um den Blick des Käufers auf die Merkmale eines Raums zu lenken.

· Bewegen Sie große Möbelstücke von den Fenstern weg.

·Stellen Sie große Möbel am Eingangsende des Raums auf, um die visuelle Belastung am gegenüberliegenden Ende des Raums zu verringern.

·Verwenden Sie Teppiche, um Sitzgelegenheiten zu verankern.

·Lassen Sie Ihren Esstisch auf die kleinste Größe schließen.

3) Verwenden Sie Möbel, die auf Winkeln in einem Raum platziert sind, um ihm ein schnelles Update zu geben.

·Stellen Sie ein Bett in eine Ecke eines Schlafzimmers, um die Aufmerksamkeit zu lenken.

·Winkelmöbel in V-Form in Wohn- und Familienzimmern.

·Winkelmöbel können dazu beitragen, einen Raum mit knappen Möbeln zu füllen und einen Designer-Look zu verleihen.

4) Erstellen Sie Vignetten in Räumen, um Stimmung zu schaffen.

·Frühstückstablett mit Kaffeetassen, Zeitung, Blumenvase auf dem Bett.

·Den Esstisch mit Leinentischdecke, Porzellan, Besteck und Stielgläsern decken.

·Spieltisch für Schach, Bridge oder Backgammon einrichten.

5) Effektive Musterhäuser konzentrieren sich auf die Schaffung der richtigen Umgebung.

·Aufräumen, damit Käufer ihre Einrichtung und ihren Lebensstil überlagern können.

·Sauberer, frischer und neuer Geruch.

·Aufmerksamkeit fürs Detail. Reinräume und Landschaftsbau getrimmt.

·Dezente Hintergrundmusik, Klassik, leichter Jazz oder Rock.

·Innenausstattung und Wandfarben betonen die architektonischen Merkmale des Hauses.

· Lebende Pflanzen oder frische Blumen geben den letzten Schliff.

6) Verstehen Sie die Grundlagen der Dekoration, die Sie bei der Neupositionierung eines Raums unterstützen können.

·Farbe. Kleine Dinge haben große Auswirkungen.

·Skala. Ergänzen oder überfordern Möbelgrößen einen Raum?

·Muster. Einfach macht es, um nicht vom Raum selbst abzulenken.

·Beleuchtung. Verwenden Sie es, um dunkle Ecken zu definieren. Hilft, einen Raum auszufüllen.

·Mittelpunkt. Kamine, Aussichten, Kunst, finden Sie in jedem Zimmer.

·Textur. Fügt visuelles Interesse hinzu, wärmt kalte Räume und endet.

Das Verstehen und Erledigen des Papierkrams bei einer Immobilientransaktion war laut NAR-Studie Nummer drei der schwierigsten Aufgaben. Sobald Ihr Haus den richtigen Preis hat und marktreif ist, sollten Sie einen Immobilienanwalt beauftragen, der Sie bei der Prüfung von Verträgen und Offenlegungsformularen unterstützt und Ihnen hilft, potenzielle Käufer Ihres Hauses zu qualifizieren. Ein erfahrener Immobilienanwalt kann Ihnen helfen, die üblichen Fallstricke bei Immobilienverhandlungen zu vermeiden und eine reibungslose Abwicklung zu ermöglichen.

Hier sind einige Klippennotizen zu Immobilienverträgen.

·Verwenden Sie einen genehmigten Immobilienvertrag von Ihrem staatlichen Immobilienanwaltsverband oder dem örtlichen Board of Realtors®.

·Immobilienvertrag. Eine verbindliche Vereinbarung zwischen Käufer und Verkäufer. Es besteht aus einem Angebot und einer Annahme sowie einer Gegenleistung (d. h. Geld).

·Annahme. Vereinbarung der Vertragsparteien über die Vertragsbedingungen.

·Vertragslaufzeit. Recherchieren Sie die üblichen Vertragslaufzeiten, der Standard beträgt 45 Tage vom Vertrag bis zum Abschluss.

·Vergleichbare Immobilien für potenzielle Käufer verkauft haben.

·Vergleichbar. Geschlossene Preise für ähnliche Häuser in Alter, Zustand, Lage und Größe.

·Preis. Studieren Sie die durchschnittlichen Verkaufspreise als Prozentsatz der Listen in den letzten sechs Monaten.

·Low-Ball-Angebote. Käufer sollten über 87% der Liste anbieten, wenn sie es ernst meinen, sonst sollten Sie überhaupt nicht auf Billigangebote reagieren.

·Gegenangebote). Die Reaktion des Verkäufers oder Käufers auf ein Angebot oder Gebot nach dem ursprünglichen Angebot oder Gebot. Fordern Sie alle Gegenangebote schriftlich an.

· Fordern Sie alle Käufer auf, mit ihrem Vertrag die höchste Hypothekenzusage vorzulegen.

· Hypothekenverpflichtung. Ein Dokument eines Hypothekendarlehensgebers, das den Darlehensgeber verpflichtet, ein Darlehen zu vereinbarten Bedingungen bereitzustellen.

· Hypothekenlaufzeit, Rate und Betrag. Achten Sie auf starke Anzahlungen von zwanzig Prozent oder mehr. Nur-Zins-Darlehen signalisieren, dass sich die Käufer möglicherweise für einen Kredit qualifizieren.

·Barangebote anstelle einer Hypothekenfinanzierung sollten mit einem Schreiben Ihres Finanzinstituts bestätigt werden, in dem angegeben wird, dass die Mittel hinterlegt sind, um den Vertrag abzuschließen.

·Das Bundesrecht verlangt Angaben zu Gefahren durch bleihaltige Lacke.

·Bleibasierte Gefahr. Eine Offenlegung von Berichten oder Kenntnissen über bleibasierte Gefahren. Gebäude, die nach 1978 gebaut wurden, weisen keine bleibasierten Gefahren auf.

·Lesen Sie Schützen Sie Ihre Familie vor Blei in Ihrem Haus durch die US EPA.

· Offenlegung von Immobilien, die vom Bund oder von Ihrem Staat verlangt werden Schriftliche Erklärungen des/der Verkäufer(s) einer Immobilie, in denen alle bekannten Mängel offengelegt werden.

·Lokale Angaben. Örtliche Offenlegungspflichten, die der Verkäufer bereitstellt und der Käufer anerkennt, wie z. B. Belegungsbescheinigungen.

·W-9-Formular. Ein IRS-Formular, in dem die Steueridentifikations- und Zertifizierungsnummern von Käufern angefordert werden, um von der Lieferung bis zum Abschluss Zinsen auf echtes Geld zu erhalten.

·Vorbehaltlich der Bewertung. Die meisten Verträge im Rahmen der Hypothekenkontingenz erfordern, dass die betreffende Immobilie mindestens zum Vertragspreis bewertet wird.

·Würdigung. Eine objektive Wertgutachten Dritter durch einen lizenzierten oder zertifizierten Gutachter.

·Ernsthafter Einzahlung. Geld, das dem Verkäufer zum Zeitpunkt der Angebotsabgabe als Zeichen des guten Glaubens des Käufers ausgezahlt wird.

·Untersuchen Sie die üblichen Einlagen von Festgeldern, da diese variieren. Je höher die Anzahlung, desto mehr Motivation zeigen Ihre Käufer, den Vertrag zu erfüllen.

·Rückerstattung von Bareinlagen. Verträge sollten die Rückerstattung der gesamten Kaution innerhalb vereinbarter Notfallfristen vorsehen. Der Anwalt des Verkäufers sollte ernsthafte Geldeinlagen halten.

· Genehmigungsfrist des Anwalts. Ihr Anwalt überprüft und ändert den Vertrag, normalerweise 5-7 Werktage.

·Eigentumsinspektionszeitraum. Das Recht aus einem Vertrag für den Käufer auf seine Kosten, den tatsächlichen Zustand der Immobilie zu erfahren. Dieser Zeitraum dauert in der Regel 5-7 Werktage.

·Brunnen und septische Inspektionen. Diese sind unabhängig von baulichen und mechanischen Prüfungen.

·Timelines für Eventualitäten laufen gleichzeitig.

·Kontingenz. Eine Bestimmung in einem Vertrag, die vorsieht, dass bestimmte Handlungen abgeschlossen werden müssen, bevor der Vertrag bindend ist.

·Schließung/Treuhanddatum. Das Datum des Endes des Transaktionsprozesses, an dem die Urkunde zugestellt, Dokumente unterzeichnet und Gelder verteilt werden.

· Besitzdatum. Der vertraglich vereinbarte Zeitpunkt, an dem der Käufer die Immobilie beziehen kann.

·Endgültiger Rundgang. Eine Eigentumsbesichtigung vor Schließung oder Hinterlegung, die dem Käufer eine letzte Überprüfung des Zustands, der vereinbarten Reparaturen und des persönlichen Eigentums ermöglicht.

·Steueranteile. Der Kreditbetrag, der Käufern bei Abschluss für unbezahlte Grundsteuern gewährt wird, wenn Steuern im Nachhinein gezahlt werden. Die Anteile sollten immer mehr als 100 % betragen.

·Persönliches Eigentum. Listen Sie alle persönlichen Gegenstände auf, die im Verkauf enthalten sind, wie Klimaanlagen, Geräte und Spielgeräte.

· Hausverkaufskontingenz. Der Vertrag steht unter dem Vorbehalt der Veräußerung des Eigentums des Käufers.

·Käufer zeigen Motivation, wenn sie einen Hausverkauf einschließen, indem sie ihre aktuelle Immobilie bereits auf dem Markt haben.

· Hausschließungs-Notfall. Der Vertrag steht nur unter dem Vorbehalt des erfolgreichen Abschlusses eines bestehenden Immobilienvertrages.

Die Vermarktung Ihres Hauses an potenzielle Käufer sollte diese Methoden beinhalten.

·Ein professionell gemaltes Hofschild.

· Zeitungsanzeigen klassifiziert und Foto.

·Öffentliche und offene Häuser von Maklern.

·Internet: virtueller Rundgang und mindestens acht Fotos.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Mark Nash

Tipps und Informationen zum Landkauf

Als Immobilienmakler und registrierter Förster habe ich einige Qualifikationen, um über den Kauf und Verkauf von ländlichen Immobilien, hauptsächlich Grundstücken, zu schreiben. Ich habe seit 1973 Tausende von Hektar als Makler verkauft und Hunderttausende als Förster verwaltet.

Wenn Sie erwägen, ländliches Land zu kaufen, kann Ihnen dieser Artikel mit einigen guten Tipps und Informationen helfen. Die folgenden Punkte geben Ihnen einige grundlegende Informationen und einen Einblick, worauf Sie bei einem Landkauf achten und worauf Sie achten müssen.

Art von Land. Wollen Sie einen Bauernhof, Wald, Entwicklungspotential, Heimat, Jagd, landwirtschaftliche Nutzung? Ein Landstrich kann selten all dies sein. Überlegen Sie, was Sie planen und suchen Sie von dort aus. Natürlich werden die meisten Traktate mehrfach verwendet, aber manchmal müssen lokale Nutzungsbeschränkungen berücksichtigt werden.

Betreten. Hoffentlich haben Sie Autobahnfront für den Zugang. Einige Traktate haben möglicherweise nur eine Dienstbarkeit. Wenn dies der Fall ist, sehen Sie sich das Layout der beurkundeten Dienstbarkeit und deren Breite an. Eine 20' breite Dienstbarkeit für eine Immobilie, die Sie später entwickeln möchten, ist ein großer Nachteil, wenn der Landkreis beispielsweise eine 50' breite Zugangsdienstbarkeit für eine Straße verlangt.

Dienstprogramme. Wasser ist natürlich kritisch, aber zum Trinken und Vieh. Gibt es eine zugängliche Wasserlinie? Wenn nicht, was kostet ein Bohrbrunnen in der Umgebung und gibt es Probleme mit der Wasserqualität im Grundwasser? Wird es bei einer Dürre Wasser geben? Gibt es einen Bach für Vieh und fließt er das ganze Jahr über? Hat jemand die Wasserrechte? Ist Strom verfügbar? Internet, Kabel, Handy oder Festnetz? Jetzt leicht zu überprüfen, später schwer oder unmöglich zu bekommen.

Einnahmen aus der Immobilie. Als Förster kenne ich den Wert von Holz. Schauen Sie sich bei der Betrachtung ländlicher Flächen das Holz genau an und lassen Sie sich bei größeren Mengen von einem örtlichen beratenden Förster begutachten. Ich habe gesehen, dass Holz sogar in den letzten Jahren bis zu 3/4 des Wertes eines geforderten Immobilienpreises wert war. Stellen Sie sicher, dass in Ihrem Kaufvertrag angegeben ist, dass vorhandenes Holz zum Verkauf gehört. Möglicherweise wurde es bereits verkauft! Schauen Sie sich andere Einkommenspotenziale wie Jagdpacht an, mit denen die Grundsteuern und geringe Verwaltungskosten leicht bezahlt werden können. Es gibt auch landwirtschaftliche Pachtverträge. Stellen Sie immer sicher, dass die Traktaturkunde alle Mineralrechte enthält.

Ein Angebot machen. Recherchieren Sie, welche lokalen Verkäufe auf ähnlichem und nahe gelegenem Land getätigt wurden. Wenn Sie keinen Makler mit Käufervertretung verwenden, sollten Sie einen in Betracht ziehen. Normalerweise wird ihre Gebühr aus dem Geld des Verkäufers bezahlt, aber nicht immer überprüfen Sie dies. Überprüfen Sie, ob die Bodenwerte in der Region steigen oder fallen. Erlauben Sie sich eine Inspektionszeit und das Recht, die Immobilie selbst oder andere zu betreten, die Sie mit der Durchführung von Inspektionen beauftragen können. Schaffen Sie sich einen Ausweg aus dem Vertrag, wenn Inspektionen fehlschlagen. Stellen Sie sicher, dass Holz und Mineralien enthalten sind. Machen Sie keinen niedrigen Ball, wenn Sie versuchen, das Angebot zu stehlen, Sie werden den Verkäufer nur wütend machen. Machen Sie ein faires praktikables Angebot und gehen Sie von dort aus.

Schließen. Verwenden Sie einen Immobilienanwalt, um den Titel zu überprüfen und zu schließen. Sie wissen, worauf bei Urkunden, Dienstbarkeiten und Pfandrechten auf dem Grundstück zu achten ist. Stellen Sie dem Verkäufer alle Fragen, die Sie möglicherweise haben, und ob er Berichte, alte Karten und Karten hat, die Sie haben können. Fragen Sie nach der Geschichte des Landes, bevor es verloren geht, da Sie den Verkäufer möglicherweise nie wieder sehen, wenn er wegzieht.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by George Farmer

5 Schritte für bessere Broker-/Kundenbeziehungen

In fast allen Fällen werden die besten Ergebnisse in Bezug auf Immobilien erzielt, wenn ein Immobilienmakler und sein Kunde die bestmögliche Beziehung aufbauen und pflegen! Die beste Repräsentation entsteht, wenn gegenseitiges Vertrauen, Respekt und Prioritätensetzung, ein Treffen der – der – Köpfe besteht, um die besten, möglichen Ziele und Bedürfnisse zu erreichen. Da für die meisten Menschen der finanzielle Wert ihres Hauses ihr größtes, finanzielles Gut darstellt, ist es für einen Hausbesitzer nicht sinnvoll, potenzielle Makler sorgfältig zu befragen, um denjenigen zu identifizieren, den er? fühlt, wird ihn und seine Bedürfnisse am besten verstehen und seinen besten Interessen effektiv dienen und sie vertreten? Vor diesem Hintergrund wird in diesem Artikel versucht, kurz 5 Schritte zu betrachten, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren, die die Möglichkeit und das Potenzial für bessere Beziehungen zwischen Maklern und Agenten verbessern.

1. Von Angesicht zu Angesicht, von Herz zu Herz: Beginnen Sie die Beziehung mit einem ehrlichen, gründlichen, umfassenden Gespräch von Angesicht zu Angesicht! Dies muss von Herz zu Herz sein, damit ein Agent besser in der Lage ist, mit dem größtmöglichen Maß an echtem Einfühlungsvermögen vorzugehen und auf Ihre spezifischen Bedürfnisse, Ziele, Prioritäten, Wahrnehmungen und persönlichen Unsicherheiten einzugehen!

2. Vorabgenehmigung: Bevor ein Makler einen Käufer vertritt und/oder einem Eigentümer ein Angebot unterbreitet, muss der potenzielle Käufer vorab genehmigt werden! Dies muss eine Vorabzulassung sein und nicht nur eine Vorabqualifizierung! Der Hauptunterschied besteht darin, dass letztere davon ausgeht, dass die Informationen, die der Antragsteller bereitstellt, gründlich, vollständig und genau sind, eine Vorabgenehmigung ist ein gründlicher Prozess, bei dem eine Vielzahl von Dokumenten geprüft wird, um sicherzustellen, dass der potenzielle Käufer keine Herausforderungen in Bezug auf den Erhalt einer notwendigen Hypothek hat, solange die betreffende Immobilie, schätzt, passend!

3. Bedürfnisse; Likes; wünscht sich; Prioritäten: Der Prozess muss sich an den Prioritäten des Kunden orientieren, aber der Agent und der Kunde müssen den Prozess gründlich diskutieren, um fortzufahren, auf derselben – Seite! Berücksichtigt man die wahren Bedürfnisse sowie das, was man mag und wünscht, wird die Beziehung stärker und bedeutungsvoller!

4. Verwendet; Pläne: Besprechen Sie im Voraus das Potenzial und die wahrscheinliche Verwendung und beginnen Sie mit einer relevanten, sinnvollen Reihe relevanter Pläne!

5. Komfortzone: Sowohl Hausverkäufer als auch Käufer lassen oft ihre persönliche Komfortzone in die Quere kommen! Je besser man mit seinem Makler Wahrnehmungen und Bedenken bespricht und die Optionen, Alternativen und möglichen Herausforderungen der Immobilientransaktion kennt, desto einfacher und reibungsloser ist der Prozess im Allgemeinen!

Achten Sie darauf, wen Sie als Ihren Immobilienmakler einstellen. Verwenden Sie diese 5 Schritte für eine bessere Kommunikation und verbessern Sie die Fähigkeiten, für eine qualitativ hochwertige Teamarbeit und die bestmöglichen Ergebnisse!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Richard Brody

11 Tipps zur Vermeidung von Zwangsvollstreckungen in Südflorida

Der Kauf eines Eigenheims kann eine schreckliche Erfahrung sein. Stellen Sie sich vor, Sie besitzen seit 3 ​​Jahren ein Haus, alle Zahlungen wurden pünktlich und vollständig geleistet. Wenn das vierte Jahr vorbei ist, verkleinert sich Ihr Job und Sie haben keine Arbeit und keinen Gehaltsscheck. Wenn dies Ihre Befürchtung ist, gehören Sie möglicherweise zu den Millionen gefährdeten Amerikanern mit einer variabel verzinslichen Subprime-Hypotheken (ARM). Das bedeutet, dass Ihre Zinsen später in diesem Jahr auf einen viel höheren Prozentsatz steigen werden. Auf der anderen Seite können Sie ein erstklassiger Kreditnehmer sein, der sich für eine nicht traditionelle Hypothek entschieden hat. Möglicherweise sind Sie zu diesem Zeitpunkt in Bezug auf Ihre Hypothek auf dem neuesten Stand, haben jedoch Angst vor Unternehmensentlassungen und steigenden Ausgaben.

Die Chancen, eine Zwangsvollstreckung in Florida zu vermeiden, verbessern sich. Es gibt jetzt viele "We Buy Houses Florida"-Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben, Hausbesitzer vor der Zwangsvollstreckung zu retten. Dazu kommen neue Refinanzierungsprogramme, staatliche Lösungen und Kreditgeber, die bereit sind, die Zinsen je nach Hypothek einzufrieren.

1.) Wie vermeide ich eine Zwangsvollstreckung in Florida? Mach deine Hausaufgaben.

Der Grund, warum viele Hausbesitzer in unbezahlbare Kredite geraten, ist, dass sie entweder die Bedingungen des Kredits verstanden haben oder von Kredithaien betrogen wurden. "Ein großer Teil der Leute, die wir sehen, sind Leute, die Kredite erhalten haben, die sie nie hätten bekommen sollen", sagt Phyllis Salowe-Kaye von Citizen Action, einer großen Beratungsagentur für Hypothekenkrisen. Sind Sie jemand, der bei der Aufnahme Ihrer Hypothek nicht informiert war? Jetzt ist es an der Zeit, sicherzustellen, dass Sie diesen Fehler nicht noch einmal machen. Um eine Zwangsvollstreckung in Florida zu vermeiden, finden Sie hier eine Liste, die vom U.S. Department of Housing and Urban Development bereitgestellt wird. Viele andere Websites bieten kostenlose Beratung für in Not geratene Hausbesitzer auf den Websites ihrer Generalstaatsanwaltschaft, Bankabteilung oder Wohnungsfinanzierungsagentur.

2.) Kontaktieren Sie Ihren Kreditgeber sofort

Wenn Ihr Kredit bereits den Bach runter gegangen ist, verlieren Sie die Hebelwirkung. Auch für diejenigen, die noch kein Kreditproblem haben, gibt es in Florida neue Programme zur Vermeidung von Zwangsvollstreckungen. Project Lifeline hat sechs große Kreditgeber (Bank of America, Citigroup, Countrywide Financial, JP Morgan Chase, Washington Mutual und Wells Fargo), die sich bereit erklärt haben, den Zwangsvollstreckungsprozess für qualifizierte Kreditnehmer, die ihre Häuser im Sunshine State behalten möchten, für 30 Tage auszusetzen .

3.) Öffnen Sie alle E-Mails von Kreditgebern

Subprime-Kreditgeber bieten eine Zurücksetzung der ARM-Hypotheken durch die Post Monate vor der geplanten Neusetzung des Zinssatzes an.

4.) Seien Sie geduldig

"Zu viele Leute versuchen, das Problem mit schnellen Ratschlägen zum Mitnehmen zu lösen", sagt Salowe-Kaye. " Der schnellste Weg zur Befreiung von einer Hypothek ist ein "We Buy Houses Florida", für weitere Informationen klicken Sie auf den Link. Für diejenigen, die bereit sind, eine Ewigkeit auf eine Lösung zu warten, William Sanchez von der Tampa Bay Community Development Corporation in Clearwater, Florida Er hat einen Rat für Sie: „Mit einem Anruf lässt sich das nicht lösen.“ Die Hotlines sind blockiert, es kann eine Ewigkeit dauern, bis Sie die Person erreichen, die Ihren Kredit bedient, und es ist unmöglich zu wissen, wie viele Hausbesitzer tatsächlich daran festhalten Dennoch: „Kreditgeber sind definitiv eher bereit, Pläne auszuarbeiten.“ Seien Sie darauf vorbereitet, von Experten und Optionen Ihres Kreditgebers verfolgt zu werden.

5.) Wenden Sie sich an einen kostenlosen oder kostengünstigen Wohnberater

Für HUD-zertifizierte Berater, die Hausbesitzern dabei helfen, eine Zwangsvollstreckung in Florida zu vermeiden, besuchen Sie das U.S. Department of Housing and Urban Development.

6.) Holen Sie sich einen qualifizierten Experten, der Ihnen hilft, den Abschottungsprozess zu navigieren

Hören Sie nicht bei einem Wohnungsberater auf, die nächste Nummer, die Sie anrufen sollten, ist ein Anwalt für Zwangsvollstreckung. Ignorieren Sie Anwälte, die im Fernsehen, im Internet oder in Telefonanrufen für „schnelle Lösungen“ werben. Die einzige schnelle Lösung besteht darin, Ihr Haus schnell an eine Firma "We Buy Houses Florida" zu verkaufen. Sie sind das einzige Unternehmen, dem Sie vertrauen können, das Ihnen eine kostenlose Beratung bietet und Ihnen bei der Abwicklung des Zwangsvollstreckungsverfahrens hilft. Um einen Anwalt zu finden, dem Sie vertrauen können, wenden Sie sich an Legal Services Corp.

Wenn Ihr Einkommen niedrig genug ist, werden sie Sie mit einer angeschlossenen Agentur verbinden. Rufen Sie die Anwaltskammer des Staates Florida an und suchen Sie nach einer Anwaltskammer des Bezirks, um weitere Unterstützung zu erhalten.

7.) Möglicherweise haben Sie Anspruch auf besondere Unterstützung.

Das FHASecure-Programm des Bundes kann möglicherweise eine Refinanzierungsoption mit einem festen Zinssatz für Hausbesitzer anbieten, die eine Hypothek mit variablem Zinssatz und eine gute Bonität haben. Gegenwärtige und ehemalige Militärangehörige, die innerhalb der letzten 90 Tage gedient haben, können Anspruch auf den Zivilschutz für Militärangehörige haben, der Abschottungsschutz bietet.

8.) Insolvenz ist kein einfacher Ausweg

Nach den aktuellen Gesetzen des Staates Florida kann ein Konkurs die Zwangsvollstreckung stoppen oder verlangsamen. Holen Sie sich rechtlichen Rat von einer vertrauenswürdigen Quelle ein, bevor Sie fortfahren. Insolvenzrichter sind nicht berechtigt, Schulden aus einer Hypothek, die einen Hauptwohnsitz abdeckt, umzustrukturieren. "Kreditnehmer können nach Chapter 13 Insolvenz anmelden, wodurch eine Zwangsvollstreckung vorübergehend ausgesetzt wird. Das Problem ist, dass ein Kreditnehmer mit einer teuren Hypothek in der Lage sein muss, Zahlungen in der Hypothek zu leisten, um den Chapter 13-Plan aufrechtzuerhalten weiterzuentwickeln und jeden Monat einen Prozentsatz der Zahlungsrückstände und anderer Schulden zu begleichen", sagt Josh Zinner vom Neighborhood Economic Development Advocacy Project in New York. Bedenken Sie vielmehr, dass Hilfsprogramme wie Project Lifeline für Kreditnehmer, die in Konkurs gegangen sind, nicht zur Verfügung stehen.

9.) Die laufenden Zahlungen sind der wichtigste Faktor, um eine Zwangsvollstreckung in Florida zu vermeiden

Mindy Wright, eine Wohnungsberaterin in Elyria, Ohio, sagt, dass die Leute oft den Fehler machen, Kreditkartenrechnungen zu begleichen, bevor sie ihre monatliche Hypothekenzahlung leisten. Die Leute tun dies, weil Kreditkartenunternehmen sie sofort anrufen und oft drohende Taktiken anwenden, um den Kreditnehmer zur Zahlung zu bewegen. Banken brauchen jedoch viel Zeit für die Kommunikation und kommunizieren ausschließlich über die Post. Sobald der Kreditnehmer die Mahnung per Post erhält, ist es bereits zu spät. Der Kreditnehmer schuldet nun zusätzlich zu den überfälligen Zahlungen Zinsen und Verzugszinsen. Normalerweise kontaktieren Kreditgeber ihre Kreditnehmer erst nach Ablauf von 60 bis 90 Tagen. Kreditkartenunternehmen werden Sie Tag und Nacht belästigen, bis die verspätete Zahlung aktuell ist. Wright rät Hausbesitzern, die Kreditkartenunternehmen aufzuschieben und zuerst ihre Hypothekenzahlung zu bezahlen. „Wenn Sie die Kreditkartenrechnung nicht bezahlen, kann dies Ihre Kreditwürdigkeit ruinieren, aber eine Zwangsvollstreckung wirkt sich viel negativer auf Ihre Kreditwürdigkeit aus – und Sie haben keine Wohnung“, sagt sie.

10.) Befestigen Sie Ihren Sicherheitsgurt.

Befreien Sie sich von Luxus wie Kabel und Netflix. Dies gibt Ihnen Verhandlungsmacht, wenn Sie sich zu einer Verhandlung hinsetzen. Die Bereitschaft, Geld an den Tisch zu bringen und bereit zu sein, Vermögenswerte wie Schmuck oder ein Auto einzulösen, wird zu Ihren Gunsten spielen. "Dienstleister möchten, dass Sie Opfer bringen. Zeigen Sie etwas Mühe", sagt Michael van Zalinger, Direktor für Wohneigentumsdienste bei Neighborhood Housing Services of Chicago. Wenn Sie mit der Bank sprechen, stellen Sie sicher, dass Sie Gehaltsabrechnungen, Leistungsnachweise und Steuererklärungen zusammenstellen.

11.) Machen Sie sich mit Hypothekentrainings vertraut, die darauf abzielen, eine Zwangsvollstreckung in Florida zu vermeiden

Die beste Lösung wäre eine Refinanzierung in eine langfristige Hypothek, die die verspäteten Zahlungen über die Zeit verteilt und den Zinssatz leicht erhöht. Diese Option erfordert eine gute Bonität und ist für den durchschnittlichen Hausbesitzer in Florida selten anwendbar. Möglicherweise können Sie sich die anfallenden Gebühren auch nicht leisten. Alternativen wären ein Tilgungsplan oder eine Kreditänderung.

Der erste Ausweg, der sich tatsächlich auszahlt, wäre der Verkauf Ihres Hauses an eine "We Buy Houses Florida"-Firma.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by David Freudenberg

Zillow zielt auf Kleinanleger

Dies ist eine etwas andere Art von Artikel, als ich normalerweise schreibe, aber ich fand das interessant und wollte es teilen. Vor einigen Monaten kündigte Zillow sein Instant Offers-Programm an, das es Verkäufern im Grunde ermöglicht, innerhalb von zwei Tagen Angebote von institutionellen Investoren für ihre Häuser zu erhalten. Diese Investoren sind hochqualifizierte Käufer und schließen innerhalb einer Woche mit allen Barmitteln ab. Derzeit behauptet Zillow, dass es diesen Service nicht für Maklergeschäfte anbietet und keine Provisionen verlangt; es tut es, um einen Bedarf in der Branche zu decken. Sie behaupten, dass es Verkäufer tatsächlich ermutigt, Agenten zu verwenden, und nicht umgekehrt.

Viele Agenten sind verärgert. Tatsächlich glauben laut einer kürzlich durchgeführten Umfrage 87 Prozent der Makler, dass Zillow versucht, Makler zu werden und Makler zu eliminieren. Einige Agenten sind jedoch von dieser Verschiebung begeistert und wollen enger mit Zillow zusammenarbeiten.

Falls Sie es noch nicht gehört haben: So funktioniert das Instant Offers-Programm in zwei Testmärkten. Ein Hausverkäufer füllt einen Online-Fragebogen aus. Von dort gibt Zillow diese Informationen an eine kleine Gruppe institutioneller Anleger weiter, die auf diesem Markt Häuser kaufen, und an einen qualifizierten Makler. Der Makler hat die Aufgabe, eine detaillierte vergleichbare Marktanalyse zu erstellen, während die Investoren mit der Abgabe von Angeboten beauftragt sind. Innerhalb weniger Tage sollten die Verkäufer mehrere Barangebote und eine CMA haben, mit der sie die Angebote vergleichen können. Sie entscheiden sich dann, eines der Angebote anzunehmen, bei dem sie mit einem Agenten zusammenarbeiten können, um bei der Transaktion zu helfen, oder sie können die Transaktion ohne die Hilfe eines Agenten abschließen oder sie können das Angebot nicht annehmen und die verkaufen Haus auf traditionellere Weise. Dies kann die Auflistung bei einem Agenten umfassen.

Es gab mehrere Agenten, die behaupten, im Rahmen des neuen Programms eine große Anzahl von Verkäufer-Leads erhalten zu haben. Sie reichen die CMA ein und werden dann ermutigt, nachzufassen, um zu versuchen, die Notierung zu erhalten.

Ich sehe das nicht als schlecht für Agenten an. Für diesen Service erhebt Zillow weder von den Kreditnehmern noch von den Anlegern Gebühren und behauptet, kein Interesse an der Einrichtung einer Vermittlung oder der Erhebung von Provisionen zu haben. Sie generieren Einnahmen aus Anzeigen und dem Verkauf von Leads, nicht aus Häusern. Obwohl viele Agenten der Meinung sind, dass sich dies ändern könnte, da Zillow kein profitables Unternehmen ist. Der Einstieg in das Maklergeschäft könnte ein neues Profitcenter sein. So sehe ich das zumindest noch nicht. Ich sehe dies eher als Marketing-Trick, um Verkäufer-Leads für Agenten zu gewinnen.

Obwohl ich weder befürchte, dass Zillow den Job des Agenten übernehmen wird, noch ich dies als große Bedrohung für Investoren sehe, könnte ich mir vorstellen, wie man das so sehen könnte. Zillows Mission mit dem Instant Offers-Programm besteht darin, jeden möglichen Lead von notleidenden Verkäufern zu erfassen und sie an Barkäufer oder ihre "Pay-to-Play"-Agenten zu übergeben, wodurch der kleine Reha-Investor praktisch eliminiert wird. Es ist unsere Aufgabe, sich über die Vorgänge im Klaren zu sein und unser Geschäft so zu steuern, dass es davon profitiert.

Aus diesem Grund mache ich mir keine Sorgen. Erstens werden die Barkäufer hohe Rabatte benötigen und die Agenten, die nur eine Listung wünschen, werden überhöhte CMAs anbieten. Diese beiden könnten so weit voneinander entfernt sein, dass es Zillow und dem Zestimate, auf den sie so stolz ist, weh tut. (Zillows Meinung von Wert) Dies allein könnte das Programm zum Absturz bringen, bevor es überhaupt in Gang kommt. Das wird meiner Meinung nach aber nicht passieren. Meine Vermutung ist, dass die meisten Verkäufer das Haus am Ende bei den Agenten auflisten werden, die die überhöhten CMAs bereitstellen. Der Agent wird wahrscheinlich Schwierigkeiten haben, es zu verkaufen, weil er es zu hoch auflistet. Dies könnte für einen kleinen Reha-Investor eine großartige Sache sein. Hier sind zwei Ideen, die Sie umsetzen können, um davon zu profitieren, vorausgesetzt, das Instant Offers-Programm kommt auf Ihren Markt.

  1. Sie können sich mit den "Pay-to-Play"-Agenten vernetzen. Wenn Sie nachweisen können, dass Sie Ihre Verträge schließen und eine Beziehung zu ihnen aufbauen, werden auch sie ein Barangebot an den Tisch bringen. Es gibt Möglichkeiten, Ihr Angebot attraktiver zu gestalten als die Angebote des institutionellen Anlegers. Dies könnte eine großartige Möglichkeit sein, um von Verkäufern bemerkt zu werden, bevor die notleidenden Häuser jemals in die MLS gehen.

  2. Sie können Einträge verfolgen, die im MLS zu hoch erscheinen. Sobald sie für eine Weile gelistet sind, können Sie mit der Vermarktung an den Verkäufer und/oder Listing-Agenten beginnen. Seien Sie jedoch vorsichtig. Sie können möglicherweise nicht direkt an den Hausbesitzer eines denkmalgeschützten Hauses vermarkten, es sei denn, Sie haben keine Lizenz. Barangebote auf notleidende Häuser sind attraktiv, nachdem der motivierte Verkäufer sein Haus eine Zeit lang ohne Traktion gelistet hat.

Derzeit ist dieses Programm nur in Las Vegas und Orlando verfügbar, aber es scheint viel Optimismus zu herrschen, daher besteht die Möglichkeit, dass es bald Ihren Markt erreicht.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Kevin Amolsch

16 Tipps, die Sie mit dem Verkleinerungsprozess von Eigenheimen voranbringen

Unser letzter Artikel enthält 11 Tipps, die Ihnen den Einstieg in den Home Downsizing-Prozess erleichtern. Während sich dieser Artikel mehr darauf konzentrierte, wie Sie "erste Schritte" machen können, führt Sie dieser Artikel zum nächsten Schritt und bietet Ihnen 16 Tipps und Strategien, die entwickelt wurden, um "Sie in Bewegung zu halten", nachdem Sie den Home-Downsizing-Prozess gestartet haben.

Kennen Sie Werte, bevor Sie mit dem Dumping beginnen. "Tun Sie nicht", wiederhole ich, "Tun Sie nicht", fangen Sie an, alles zu entsorgen, bevor es jemand auf seinen möglichen Wert hin untersucht. Allzu oft erweisen sich Dinge, die Sie als wertvoll empfinden, als wertlos, während Dinge, die Sie als wenig wert empfinden, am Ende einen beträchtlichen Wert haben.

Lassen Sie sich von einem Fachmann mit Werten helfen: Bevor Sie etwas wegwerfen, ist es ratsam, jemanden zu beauftragen, der sich mit den Werten von persönlichem Eigentum auskennt, um Ihnen vor Beginn des Dumping-Prozesses Bewertungen zur Verfügung zu stellen. Eine professionelle persönliche Immobilienbewertung zu Hause ist normalerweise ein guter Ausgangspunkt für die meisten Einzelpersonen. Ein USPAP-Gutachten wird genauer und detaillierter sein, kostet aber aufgrund des Zeitaufwands für die Erstellung deutlich mehr. Die Vorabkosten von beiden sollten im Vergleich zum potenziellen Verlust recht vernünftig erscheinen, wenn Sie die falschen Dinge wegwerfen.

Was Sie bezahlt haben, hat keinen Einfluss auf den heutigen Wert: Wir werden dieses Konzept in einem späteren Artikel ausführlicher behandeln, aber an dieser Stelle müssen Sie verstehen, dass das, was Sie für etwas bezahlt haben, absolut keinen Einfluss hat … keinen … darauf, was es auf dem heutigen Markt bringen wird.

Beginnen Sie früh im Prozess: Was auch immer Sie tun, warten Sie nicht bis zur letzten Minute, um loszulegen. Beginnen Sie früh, arbeiten Sie in kleineren Zeitblöcken und die Arbeit wird viel einfacher.

Beginnen Sie mit einem kleinen Raum: Wählen Sie zunächst einen kleinen Raum aus. Sobald dieser kleinere Raum erfolgreich fertiggestellt wurde, ist es einfacher, zu einem komplexeren Raum überzugehen.

Beginnen Sie mit einem Raum, der weniger sentimentale Bindungen hat: Ein Badezimmer, ein Schrank oder eine Küche können ein guter Anfang sein. Das Wichtigste ist, irgendwo anzufangen und dann Schwung in Richtung größerer Projekte zu entwickeln.

Beginnen Sie mit größeren Objekten: Es ist oft einfacher, größere Gegenstände wie Möbel zu entfernen. Die Logik hier ist, dass Sie das Gefühl haben können, Fortschritte zu machen, nachdem Sie nur wenige Entscheidungen getroffen haben.

Beginnen Sie mit einem Teil des Hauses, den Sie derzeit nicht viel nutzen: Das leere Schlafzimmer eines erwachsenen Kindes ist oft ein guter Anfang.

Beginnen Sie mit persönlichen Papieren und Familienfotos: Das wird Ihnen nicht viel Platz verschaffen, aber es kann Spaß machen und ist ein logischer Schritt, um den Downsizing-Prozess einzuleiten.

In begrenzten Zeitblöcken arbeiten: Der Prozess kann sehr ermüdend und emotional erschöpfend sein. Beschränken Sie sich zumindest am Anfang auf nur wenige Stunden am Stück. Dann, wenn Sie sich dazu bereit fühlen, können Sie über längere Zeiträume arbeiten.

Bleiben Sie bei einem bestimmten Projekt, bis Sie fertig sind: Wenn Sie einmal begonnen haben, tun Sie Ihr Bestes, um ein bestimmtes Projekt abzuschließen, insbesondere kleinere Projekte. Wenn Sie beispielsweise anfangen, einen Schrank aufzuräumen, beenden Sie dieses Projekt, bevor Sie zu einem anderen Projekt übergehen. Beachten Sie jedoch, dass größere Projekte wie ein Keller oder Dachboden höchstwahrscheinlich nicht in einer einzigen Sitzung abgeschlossen werden können.

Das Wetter antizipieren: Planen Sie im Voraus und berücksichtigen Sie das Wetter. Sie möchten nicht an einem sengenden Julitag auf dem Dachboden arbeiten und Sie möchten nicht bei Minusgraden in der Garage oder in Nebengebäuden arbeiten. Nutzen Sie das Wetter zu Ihrem Vorteil.

Gönnen Sie sich viel Licht: Es wird wenig getan, wenn Sie nicht sehen können, was Sie tun. Wenn der Raum, in dem Sie arbeiten, nicht hell genug ist, bringen Sie eine vorübergehende Beleuchtung ein, um den Arbeitsbereich aufzuhellen.

Gönnen Sie sich viel Arbeitsraum: Auf einem einzelnen klapprigen Klappkartentisch kann man nicht viel in Stapel oder Sortierkategorien einsortieren. Versuchen Sie, sich mit einem oder mehreren soliden 3' x 8' Klapptischen zu versorgen. Die heutigen Tische haben leichte Kunststoffplatten und sind viel einfacher selbst zu bewegen als die schweren Holztische der vergangenen Jahre.

Verwenden Sie schwere Plastiktüten zum Abladen: Es spielt keine Rolle, ob Sie sie im Supermarkt, Baumarkt oder Dollar-Laden kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie schwere Plastiktüten verwenden, um alte Kleidung und Bettwäsche zu verpacken oder unerwünschte Kleinigkeiten in den wöchentlichen Müll zu werfen. Nichts ist frustrierender, als eine leichtere Plastiktüte Pause zu machen, nachdem Sie viel Zeit damit verbracht haben, sie zu packen.

Häuser mit mehr Platz können besser verkaufen: Der Verkauf Ihres persönlichen Eigentums kann Ihnen noch mehr Geld einbringen, wenn Sie Ihr derzeitiges Eigenheim verkaufen. Unordnung neigt dazu, ein Haus klein aussehen zu lassen. Indem Sie Ihr Haus verkleinern, bevor Sie es auf den Markt bringen, können Sie Ihr Haus noch größer aussehen lassen, als es wirklich ist, und so seine Verkäuflichkeit erhöhen. Wir kennen eine Situation, in der der Immobilienmakler der Meinung war, dass ein Haus 30.000 bis 40.000 US-Dollar mehr einbrachte, als es ohne die Verkleinerung des Eigenheims eingenommen hätte.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Michael Ivankovich

Agent Marketing Minute: Lassen Sie ein Brag-Buch Ihre Geschichte erzählen

Auf dem umkämpften Immobilienmarkt von heute bin ich immer noch erstaunt, wie wenige Makler wissen, wie sie ihre Immobiliengeschäftsgeschichte einem Hauskäufer und -verkäufer vermitteln können. Der erste Eindruck zählt, und Sie müssen verbal und visuell darauf vorbereitet sein, Ihre Geschichte zu erzählen und warum der Verbraucher Sie und nicht die Konkurrenz verwenden sollte. Schon bald nach meinem Start ins Geschäft entwickelte ich mangels eines besseren Namens mein Prahlbuch, das alle Listungstermine und erste Treffen mit Käufern übernimmt.

Die Inhalte meiner Bücher entwickeln sich ständig weiter und werden ständig mit aktuellen Informationen und Beispielen aktualisiert. Der erste Abschnitt enthält so viele aktive, ausstehende und geschlossene Inserate, wie ich hineinpassen kann. Ich füge Immobilienbroschüren, Postkarten und virtuelle Rundgänge auf CD-ROMs hinzu. Fügen Sie eine Vielzahl von Preispunkten und Standorten hinzu.

Der zweite Abschnitt enthält Beispiele für Zeitungsanzeigen, Zeitschriftenartikel und Siebdrucke von meiner und der Website meines Maklers, um zu veranschaulichen, welche Arten von Marketing ich für eine bestimmte Immobilie mache.

An dritter Stelle in meinem Prahlerei-Buch stehen die eigentlichen Karten, Briefe und E-Mails mit Erfahrungsberichten von Kunden, sowohl von Käufern als auch von Verkäufern, über ihre Zufriedenheit mit meinem Immobiliengeschäft.

Schließlich möchte ich bei allen Auszeichnungen oder gemeinnützigen Arbeiten, die ich in der Gemeinschaft mache, darauf hinweisen, dass es ein wichtiger Teil meines Geschäfts ist, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben. Nachdem ein Kunde mein Buch gelesen hat, hat er eine umfassende Vorstellung davon, welche Vorteile ich mitbring. Lassen Sie Ihr Prahlbuch potenziellen Kunden Ihre Geschichte erzählen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Mark Nash

Riesige Gewinne aus Leerverkäufen – Fantastisches Tool vor der Zwangsvollstreckung für versierte Investoren

Immobilienmakler in Louisville, Investoren und Schuldner, die mit einer Zwangsvollstreckung konfrontiert sind, fragen mich von Zeit zu Zeit, wie Leerverkäufe funktionieren. Betrachten Sie dies als Grundierung.

Ich habe kürzlich den Verkauf eines Hauses für 85.000 Dollar an einen Investor vermittelt. Das Haus wurde auf 120.000 US-Dollar geschätzt, was dem Investor ein erhebliches sofortiges Eigenkapital verschaffte. Der Kreditgeber nahm einen Verlust von 60.000 Dollar hin. Der Eigentümer/Verkäufer war gezwungen, sein Haus zu verkaufen, wofür er keinen roten Cent erhielt, und musste in die Miete einziehen. Wie kommt es, dass alle Parteien zufrieden vom Abschlusstisch gingen?!

Am Anfang…

Wenn ein Hausbesitzer seinem Kreditgeber mehr schuldet, als er geliehen hat, steht er bei seiner Hypothek auf dem Kopf. Dies kann auf vielerlei Weise geschehen, der Hauptdarsteller tritt auf, wenn er einfach die Hypothekenzahlungen einstellt, oft weil er sich in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten befindet. Wenn seine Hypothekenzahlung 1.000 US-Dollar pro Monat beträgt und er die Zahlungen einstellt oder zeitweise zahlt, können die Geldstrafen, Zinsen und das Prinzip ziemlich schnell in die Höhe getrieben werden. Und wenn der Eigentümer die Hypothek nicht bezahlen kann, ist es wahrscheinlich, dass er die notwendigen Reparaturen an seinem Haus nicht durchführen konnte. Diese Situation wird fast immer von Niedergeschlagenheit begleitet, die wiederum zur Vernachlässigung des Hauses führt.

Mischen Sie sich in Konkurs und vielleicht Scheidung ein, und Sie werden verstehen, dass es nicht verwunderlich ist, dass die Häuser dieser Eigentümer / Schuldner oft ernsthaft verfallen sind. Dieses undichte Dach ist wahrscheinlich das letzte Problem des Besitzers.

Das F-Wort

Zwangsvollstreckung. Es ist keine glückliche Aussicht für den Kreditgeber oder den Kreditnehmer. Kreditgeber haben unterschiedliche Toleranzen für verspätete Zahlungen. Wenn der Schuldner jedoch den vierten Monat in Folge zu spät kommt, beginnt die überwiegende Mehrheit der Kreditgeber mit einem Zwangsvollstreckungsverfahren. In Kentucky dauert die Zwangsversteigerung des Hauses durch öffentliche Versteigerung im Allgemeinen zwischen 6 Monaten und einem Jahr ab dem Zeitpunkt, an dem die Zwangsversteigerungsverfahren begonnen haben. Es kann länger dauern – ich habe gesehen, wie ein gerissener Schuldner das Zwangsvollstreckungsverfahren über 20 Monate lang in die Länge gezogen hat! Ihre Hypothekenzahlung betrug 1.300 Dollar im Monat. Nach 20 Monaten wurde daraus eine erhebliche Schuld, die durch Verzugsgebühren, Zinsen, Anwaltskosten und die potenziellen Kosten für den Verkauf der Immobilie bei einer öffentlichen Zwangsversteigerung verschlimmert wurde. Ganz zu schweigen von der fortwährenden Verschlechterung der Immobilie. Als sie auszog, hatte die Bank über 80.000 Dollar abgeschrieben.

Widersprüchliche Interessen des Kreditgebers und des Kreditnehmers

Der Kapitalismus ist ein wunderbar erfundenes System. Es gibt nicht nur den Machtbaronen ein mächtiges Waffenarsenal, mit dem sie kämpfen können, sondern auch den Armen und Mittellosen. Obwohl das Schlachtfeld bei weitem nicht ausgeglichen ist, kann ein zweistelliger Zins, der einem mittellosen Schuldner zu tief in die Kehle getrieben wird, seine "nukleare" Vergeltungsoption – den Konkurs nach Kapitel 7 – herbeiführen. Und so verstricken sich diese beiden, symbiotisch ineinander verschlungen, in einen eleganten Tanz, der zwischen Dividende und Katastrophe, Profit und Armut schwankt. Ein schwerer Fehltritt und die Band hört auf zu spielen.

So haben Kreditgeber aus jahrelanger bitterer Erfahrung gelernt, dass es oft besser (billiger) ist, zu versuchen, die Mitarbeit des Eigentümers zu gewinnen und ihn dazu zu bringen, sein Haus freiwillig zu verkaufen und zu räumen, anstatt ihn im Rahmen einer Zwangsversteigerung zu vertreiben. Kreditgeber wissen auch, dass die Chance, das ihnen vom Schuldner geschuldete Geld jemals wiederzuerlangen, gering ist. Aber viele Schuldner entscheiden sich dafür, nicht zu verkaufen, weil sie, wenn sie merken, dass sie ihre Zahlungen nie nachholen können, oft ein weiteres "Ah Ha!" Einsichtsblitz: Wenn sie ihre Hypothek nicht mehr bezahlen und nur darauf warten, dass die Zwangsvollstreckungsaxt fällt (oder noch besser, sich auf einen Hut voller Tricks einlassen, um diese Axt in Schach zu halten), können sie mindestens 6 Monate "mietfrei" leben . Der Schuldner wird nun also vom Kreditnehmer zum Hausbesetzer, da er der Meinung ist, dass es in seinem besten Interesse ist, die Zwangsvollstreckung so lange wie möglich zu verhindern. Und wenn das Haus, die "Sicherheit" des Kreditgebers, zwischenzeitlich auseinanderfallen sollte, soll es so sein.

Die Lösung

Der Kreditgeber ist in der Lage, dem Kreditnehmer ein sehr wichtiges Zugeständnis für seine Zusammenarbeit zu machen: die gesamte Schuld abzuschreiben, wenn der Kreditnehmer einen Käufer findet, der das Haus zu einem für den Kreditgeber akzeptablen Preis und zu akzeptablen Bedingungen innerhalb der vom Kreditgeber festgelegten Frist kauft Darlehensgeber. Dies ist die Essenz eines Leerverkaufs. Die Kreditgeber legen ihre eigenen Richtlinien für das fest, was sie akzeptieren. Sie sagen vielleicht, dass sie einen fairen Marktpreis erzielen müssen, sind aber tatsächlich oft bereit, für viel weniger zu verkaufen. Sie wollen dieses Haus nicht zufällig auf einer Auktion verkaufen und riskieren, einen sehr niedrigen Preis zu erhalten. Oder noch schlimmer, Sie erhalten ein so niedriges Gebot, dass die Immobilie ihren Mindestpreis nicht erfüllt und sie schließlich Eigentümer der Immobilie sind. In diesem Fall wird die Immobilie von der REO-Abteilung (Immobilienbesitz) des Kreditgebers verwaltet, die die Immobilie dann bei einem Makler inseriert. Und der Kreislauf beginnt von neuem……

Der Kreditgeber sagte ursprünglich, das Willows-Haus sei 120.000 US-Dollar wert und wollte es zu etwa diesem Preis verkaufen. Die Zahl von 120.000 US-Dollar bekam es von jemandem, den es mit einem BPO beauftragt hatte. BPO ist die Abkürzung für "Broker's Price Opinion". Sie ähnelt einer CMA (Comparative Market Analysis) und dient dem gleichen Zweck: einen fairen Marktwert für eine Immobilie zu ermitteln. Die meisten werden als "Drive-by" gemacht, was bedeutet, dass der "Fahrer" (normalerweise ein Makler, vielleicht ein Gutachter) außerhalb des Grundstücks vorbeifährt, ein bis drei Fotos macht und geht. Anschließend füllt er das BPO-Formular des Kreditgebers online aus und schickt es mit dem Bild per E-Mail. Manchmal wird ein "internes" angefordert, in diesem Fall geht der Makler in die Immobilie, macht ca. 3 interne und 3 externe Fotos und sendet diese mit dem ausgefüllten BPO-Formular an den Kreditgeber weiter.

Als der Schuldner erkannt hatte, dass er sein Haus in The Willows nicht retten konnte, kontaktierte er mich, um zu sehen, ob ich helfen könnte. Er wollte keine Zwangsvollstreckung seiner Kreditauskunft, die ihn drei Jahre lang daran gehindert hätte, eine konventionelle Hypothek aufzunehmen. Selbst bei einer Insolvenz nach Chapter 7 beträgt die Wartezeit nur 2 Jahre ab der Entlassung. Er wollte auch, dass seine Schulden erlassen werden. Ich war in der Lage, beide Ziele zu erreichen und ihm ungefähr sechzigtausend Dollar zu sparen.

Der Leerverkaufsprozess

Als Immobilienmakler habe ich meinem Kunden zunächst alle seine theoretischen Optionen erklärt, einschließlich der Zwangsvollstreckungsurkunde, der Neuverhandlung von Darlehen und anderen. Er entschied sich für Leerverkäufe. Ich listete The Willows-Immobilie auf und ließ mich von ihm eine Vollmacht unterzeichnen, den Kreditgeber zu kontaktieren, um zu sehen, ob er einem Leerverkauf zustimmen würde. Denken Sie daran, wenn ich die Immobilie inseriere, ist der Eigentümer/Schuldner mein Kunde (nicht Kunde). Das bedeutet, dass ich immer in seinem besten Interesse handeln muss. Der Kreditgeber ist nicht mein Kunde und ich schulde ihm keine solche Verpflichtung. Bei einem normalen Verkauf haben Verkäufer und Käufer sehr unterschiedliche Interessen: Der Verkäufer möchte zum höchstmöglichen Preis verkaufen und der Käufer möchte zum niedrigsten Preis kaufen. Bei einem Leerverkauf gibt es keinen solchen Streit zwischen den Parteien: Der Verkäufer möchte zu jedem Preis verkaufen, den der Kreditgeber akzeptiert, und stimmt im Allgemeinen jedem angebotenen Preis zu, der von der Annahme des Kreditgebers abhängig ist. Bei einem Leerverkauf übernimmt der Kreditgeber also den Mantel des "Verkäufers" gegenüber dem Käufer und diese sind wirklich die Parteien, die den Vertrag aushandeln. Machen Sie sich jetzt ein Bild davon: Als Listing Agent in einem Leerverkauf bin ich oft in der eigentümlichen Position, aktiv zu versuchen, den Verkauf zu einem für den Käufer akzeptablen niedrigsten Preis zu verhandeln! (Aber immer mit dem Vorbehalt, dass dies im besten Interesse des Verkäufers ist und den Verkauf nicht gefährdet). Diese Anomalie hat viele Auswirkungen auf die Art und Weise, wie ich diese Transaktionen durchführe und verhandele.

Preis, Bedingungen und Zeitpunkt

Preis: Also, wie viel wird der Kreditgeber von diesem Preis abschneiden? Ich habe im Allgemeinen festgestellt, dass die Kreditgeber, je näher der Tag der Auktion rückt, formbarer werden. Ziemlich ineffizient, weil sie so viel Zeit und Geld verlieren. Ich lieferte dem Kreditgeber von The Willows objektives Material, aus dem hervorging, dass die Drive-by-BPO in Anbetracht des Zustands des Hauses ungenau war. Der Kreditgeber ließ dann ein internes BPO durchführen. Das war der Schlüssel zum Abschluss dieses speziellen Deals. Ich habe auch eigene Fotos und Kompositionen verschickt. Teilweise habe ich den Kreditgebern weit über 100 Fotos geschickt. Bilder sagen mehr als Worte, und es ist entscheidend, dass der Kreditgeber die Form der Immobilie versteht, wenn die Immobilie beschädigt ist. Denken Sie daran – der BPO-Makler kann bis zu 50 BPOs pro Woche durchführen – er könnte sich um diesen einen Deal weniger kümmern. Aber als Listing Agent muss ich den Kreditgeber über alle Angelegenheiten auf dem Laufenden halten, die mit den besten Interessen meines Kunden übereinstimmen. Der zweite Willows BPO kam auf 100.000 US-Dollar zurück, und der Kreditgeber versuchte zunächst, diese Zahl zu erhalten. Letztendlich, da die Zwangsvollstreckung am nächsten Tag stattfinden soll, wurde dieser Betrag auf 80% der 100.000 US-Dollar plus 5.000 US-Dollar zur Tilgung nicht hypothekenbezogener Pfandrechte reduziert. Um 16.50 Uhr stimmte der Kreditgeber zu, den für den nächsten Morgen um 11.00 Uhr geplanten Zwangsvollstreckungsverkauf zu stoppen.

Aber hey, es ist nicht vorbei, bis die dicke Dame singt! Da der Verlust bei diesem Darlehen 60.000 Dollar betrug und der Kreditgeber nur befugt war, bis zu 30.000 Dollar zu begleichen, mussten wir auf das letzte Wort der Hypothekenversicherungsgesellschaft warten, die wir schließlich erhielten, jedoch nicht ohne viele Stunden zusätzlicher Arbeit.

Wie Sie sehen, wurde der Preis der Willows-Immobilie vom Kreditgeber unter Berücksichtigung des Endergebnisses bestimmt – wie viel Netto er erhalten würde. Und um diese Nummer zu erhalten, verlangen alle Kreditgeber im Leerverkauf ein "Fake HUD-1" oder ein "Net Sheet", das gleichzeitig mit dem Angebot eingereicht wird. Bei einer normalen Immobilientransaktion wird das HUD-1 am Ende der Transaktion erstellt, nachdem eine Einigung erzielt wurde. – Bei einem Leerverkauf erfolgt die Titelsuche sofort nach Listung, noch bevor es ein Angebot gibt, damit die Zahlen bei Bedarf sofort auf den Nettobogen aufgebracht werden können.

Bedingungen: Die gebräuchlichsten Begriffe, die diese Geschäfte unterscheiden, sind, dass der Kreditgeber oft Begriffe wie "verkauft wie besehen" und "Nachweis der Finanzierung oder der Mittel, die mit dem Angebot erforderlich sind" verlangt von jeglicher Haftung für Schulden freizustellen. Nichts davon ist in Stein gemeißelt, und ich habe Reparaturen und andere Zugeständnisse von Kreditgebern ausgehandelt. Jeder Fall ist einzigartig. Papier erleidet jede Demütigung – schreiben Sie das Angebot!

Zeitliche Koordinierung: Die Abteilungen REO, Foreclosure und Konkurs scheinen oft unterbesetzt und überfordert zu sein, also erwarten Sie keine sofortigen Antworten. Manche werden Wochen brauchen, um zu antworten. Stellen Sie sicher, dass Käufer und Verkäufer dies verstehen. Aber sobald ein Geschäft abgeschlossen ist, erwartet der Kreditgeber oft einen unangemessen schnellen Abschluss und wird versuchen, Sie mit Tageszinsen für den Abschluss nach einem bestimmten Datum zu bestrafen. Dies alles geht auf die Nettoblattberechnungen zurück; weil Sie dem Kreditgeber mitgeteilt haben, wie viel er bis zu einem bestimmten Datum erhalten wird, versucht er dann, die Linie zu diesem Datum zu halten, obwohl er im Allgemeinen sehr langsam reagiert. Der Willows-Kreditgeber gab uns nur 2 Tage Zeit, um zu schließen, nachdem er nicht auf mehrere Kontakte geantwortet hatte! Zum Glück haben wir uns gut vorbereitet, aber es war sehr knapp.

Schlussbemerkung

Die steuerlichen Folgen von Leerverkäufen sind nicht Gegenstand dieses Artikels. Wenn Sie Informationen zum Umgang mit konkurrierenden Angeboten, einer doppelten beschränkten Vertretung in diesem Umfeld oder eine Kopie des von mir verwendeten Netsheets benötigen, können Sie sich an mich wenden.

Aktualisieren

Hier ist eine neue Wendung. Vor ein paar Wochen habe ich einem Kreditgeber ein Angebot in Höhe von 235.000 US-Dollar für einen Leerverkauf vorgelegt (der Verkäufer schuldet etwa 275.000 US-Dollar), das der Kreditgeber schließlich akzeptierte. Der Kreditgeber hat jedoch in seinem Annahmeschreiben ganz unten auf dem Blatt erklärt, dass er seinen Regressanspruch gegenüber dem Verkäufer/Kreditnehmer (meinem Mandant) behält! Und dies trotz scheinbar gegensätzlicher Sprache im Hauptteil des Briefes. Ich erklärte dem Kreditgeber, dass der EINZIGE Grund, warum mein Mandant dem Leerverkauf zugestimmt hatte (und den Kreditgeber nicht im Konkursverfahren herumschubsen wollte), darin bestand, dass er bei Abschluss eine vollständige Befreiung von allen Haftungen erwartete. Nach etwa Wochen des Gerangels, der Anwälte usw. sah der Kreditgeber "das Licht" und stimmte der Freilassung zu.

CMA

Obwohl die bereitgestellten Informationen als zuverlässig angesehen werden, sind sie weder vollständig noch zugesichert korrekt. Wenden Sie sich immer an Ihren Makler oder Anwalt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Neil Blumberg

Einfache Tipps für kostengünstige Heimwerker

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihr Zuhause umzugestalten? Denken Sie daran, dass Sie Ihr Ziel oft ohne großen Aufwand erreichen können. Kleine Verbesserungen in fast jedem Raum, einschließlich des Äußeren des Hauses, können den Unterschied ausmachen.

Hier sind ein paar Tipps für den Einstieg:

Halten Sie es sauber und halten Sie es einfach!

Ein sauberes und gepflegtes Haus ist ansprechend und auffällig. Sie können damit beginnen, das Erscheinungsbild Ihres Hauses zu verbessern, indem Sie einfach den Schmutz entfernen. Versuchen Sie, Ihren Garten mit etwas Unkraut und Säubern der Blumenbeete wie einen idealen Ort aussehen zu lassen. Streichen Sie die Haustür, um Ihrem Zuhause ein einladenderes Gefühl zu verleihen.

Auch das Aufräumen gehört zum Putzen, also entferne Dinge, die du nicht brauchst, um Platz für neue zu schaffen. Für einen selektiven Käufer reicht in der Regel der erste Blick, um ein Haus schnell einschätzen zu können.

Muss die Fassade Ihres Hauses neu gestrichen werden? Gibt es einen Gehweg, den Sie durch die Einführung einiger Blumen hervorheben können? Denken Sie daran, es einfach zu halten. Konzentrieren Sie sich darauf, die Dinge sauber und ordentlich zu machen.

Zwei Hot Spots in jedem Zuhause:

Die beiden am genauesten inspizierten Räume eines Hauses sind die Küche und das Hauptbad. Wenn Sie sich auf zwei Hotspots konzentrieren möchten, sind dies die Innenräume, in denen während eines Verkaufs der größte Mehrwert erzielt werden kann. Lassen Sie sie also optimal aussehen, um Ihren Return on Investment zu steigern.

Braucht Ihre Küche ein Upgrade? Eine gut modernisierte Küche wird den Wert Ihres Hauses dramatisch steigern. Konzentrieren Sie sich also darauf, diesen Raum aufzupeppen, um die Aufmerksamkeit des Käufers zu erregen. Die Renovierung Ihrer Küche mit modernem Dekor wird den Wert Ihres Hauses sofort verbessern. Oft wird ein Käufer Kompromisse bei anderen Räumen eingehen und ein Haus kaufen, nur weil seine Küche gut gepflegt und einladend ist.

Gleiches gilt für Bäder, insbesondere das Masterbad. Sie werden offene Hausbesucher mit modernen Upgrades wie Doppelwaschtischen und Badewannen in Ihrem Hauptbad verzaubern. Ersetzen Sie die Wasserhähne und räumen Sie die Badezimmertheke auf. Wir möchten noch einmal auf Einfachheit wegen der einfachen Wartung betonen.

In was investieren?

Sie sind also mit dem Aufräumen, Reinigen und Aufrüsten fertig. Was kommt als nächstes? Nun, wenn Sie bereit sind, eine gute Modernisierungsinvestition zu tätigen, empfiehlt es sich, Ihren Renovierungsplan in vier Teile zu unterteilen, um beeindruckende Verbesserungen in Ihrem Zuhause zu erzielen. Hier sind die vier Bereiche, in denen Sie ein Upgrade ernsthaft in Betracht ziehen sollten:

Beleuchtung: Wenn Sie mit dem Beleuchtungssystem in Ihrem Haus nicht zufrieden sind, ersetzen Sie es.

Dies würde den Kauf von Beleuchtungskörpern und anderen Geräten für jeden Raum erfordern, um ihn einheitlich und attraktiv aussehen zu lassen.

Installation: Viele alte Häuser haben rostige Rohre und einige Leckagen in den Rohrleitungen, die behandelt werden müssen. Ihr Haus wird nicht schnell und zu einem Preis verkauft, den Sie sich vorstellen, wenn Sie das Sanitärsystem nicht bereits aufgerüstet haben.

Bodenbelag: Die meisten Menschen suchen heutzutage nach Hartholzböden oder Alternativen, die einfach zu handhaben sind und gesundheitliche Vorteile bieten, anstelle von Teppichböden. Fliesenböden sind auch ziemlich akzeptabel. Wenn Sie glauben, dass diese Verbesserung Ihnen höhere Gewinne bringen würde, tätigen Sie die Investition unverzüglich.

HVAC-Ersatz: Heute werden neue energieeffiziente HLK-Systeme auf den Markt gebracht, die einmalige Kosten verursachen und Ihnen helfen, enorme Geldbeträge bei den Stromrechnungen zu sparen. Sie können Ihrem Haus ein Alleinstellungsmerkmal hinzufügen, indem Sie dieses Ersatzteil zu einem Teil Ihrer Heimwerkerstrategie machen.

Was lohnt sich wirklich zu reparieren?

Denken Sie daran, dass nicht alle Dinge eine Reparatur wert sind; einige müssen weggeworfen und andere müssen ersetzt werden. Dies ist ein guter Grundsatz, den Sie bei der Inszenierung eines Hauses befolgen sollten.

Untersuchen Sie jeden Aspekt Ihres Hauses und erstellen Sie dann einen Plan, der Ihrem Budget entspricht, um Ihrem Zuhause einen frischen, frischen Look zu verleihen. Vielleicht möchten Sie veraltete Geräte in der Küche durch neue moderne Modelle ersetzen. Alte Geräte zu reparieren ist keine Option. Wenn Ihr Budget ein Geräte-Upgrade nicht zulässt, geben Sie den Geräten, die Sie verwenden, einfach einen Farbschub, um ihr Aussehen zu verbessern.

Wenn Sie zu Hause bereits Holzböden verlegt haben, suchen Sie nach Kratzern und bereiten Sie sich auf eine Nachbesserung vor. Holzböden sind sehr wünschenswert, auch wenn sie alt und abgenutzt sind. Geben Sie ihnen ein wenig Auftrieb, um sie attraktiver und attraktiver zu machen.

Energieeffizienz hat heute in vielen unserer Systeme Einzug gehalten, auch bei den Fenstern. Käufer von Eigenheimen suchen nach den neuesten Fenstern und anderen Systemen, die als energieeffizient konzipiert sind, da sie eine Reihe von wirtschaftlichen, gesundheitlichen und ökologischen Vorteilen bieten. Ersetzen Sie Ihre alten Fenster durch neue energieeffiziente Fenster, um den Wert Ihres Hauses zu verbessern.

Wenn Ihr Badezimmerboden gefliest ist, suchen Sie nach Fehlern oder Rissen, insbesondere wenn die Fliesen weiß oder hell sind. Diese Art von Fehlern sind schwer zu verbergen, selbst wenn Sie alles andere sehr ordentlich arrangieren. Bevor Sie also in andere Badaccessoires investieren, ersetzen Sie eine gerissene Bodenfliese.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Trish Pappano

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close