Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/ImmobilienmaklerKarlsruhe/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 103

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/ImmobilienmaklerKarlsruhe/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 120

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/ImmobilienmaklerKarlsruhe/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 142

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/ImmobilienmaklerKarlsruhe/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 335

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/ImmobilienmaklerKarlsruhe/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 497

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/ImmobilienmaklerKarlsruhe/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 510
Immobilienmakler Karlsruhe - Der Immobilienmakler in Karlsruhe

Wie man gegen einen Grundsteuerbescheid Einspruch einlegt

Wenn Sie der Meinung sind, dass der geschätzte Wert Ihres Hauses höher ist, als Sie es verkaufen können, dann ist es in Ihrem besten Interesse, den Wert anzufechten. Das erste, was Sie verstehen müssen, ist, dass die Grundsteuern eine der größten Einnahmequellen für Ihre Gemeinde, Ihren Landkreis und Ihre Landesregierung sind. Steuerbescheide setzen sich aus zwei Komponenten zusammen, sie beinhalten: den Wert Ihres Grundstücks und auch Ihrer Wohnung. Das überarbeitete Gesetz von Ohio und das Verwaltungsgesetz von Ohio beauftragen die Bewertungsabteilung, alle sechs Jahre eine Neubewertung jeder Parzelle durchzuführen oder alle drei Jahre eine Aktualisierung durchzuführen, wenn Verbesserungen an der Wohnung aufgrund von Baugenehmigungen auf Ihrem Grundstück vorgenommen wurden. Zu wissen, wie Sie den geschätzten Wert Ihres Hauses anfechten können, ist entscheidend, um Ihre Berufung zu gewinnen. Sie müssen viele Faktoren berücksichtigen, um den fairen Wert Ihres Hauses zu bestimmen. Der Prüfer wird sich die Fläche, das Alter Ihres Hauses, die Quadratmeterzahl, die jüngsten Verbesserungen, die Nebengebäude, die Terrassen oder Terrassen und/oder andere Bereiche Ihres Eigentums mit Wert ansehen.

Um gegen Ihren Grundsteuerbescheid Einspruch einzulegen, sollten Sie sich an Ihren örtlichen Wirtschaftsprüfer wenden, um formell Einspruch gegen den geschätzten Wert Ihrer Immobilie einzulegen. Sie sollten zunächst eine Kopie des Eigentumsausweises bei Ihrem örtlichen Wirtschaftsprüfer anfordern. Die Eigentumskarte sollte die Informationen enthalten, die zur Ermittlung des geschätzten Wertes Ihres Hauses verwendet wurden, darunter: Quadratmeterzahl, Grundstücksgröße, Schlafzimmer, Badezimmer, fertiger Keller usw. Wenn diese Informationen unrichtig sind, sollten Sie Ihre Wirtschaftsprüferstelle schriftlich informieren der Fehler. Sie sollten sich auch an Ihr örtliches Wirtschaftsprüferbüro wenden, um ein Einspruchsformular auszufüllen, oder Sie können auf deren Website elektronisch Einspruch einlegen. E-Filing bietet Eigenheimbesitzern einen einfachen Zugang zum Ausfüllen und Einreichen eines Formulars der Steuerbehörde, das eine Beschwerde gegen die Online-Bewertung von Immobilien darstellt, wodurch die Notwendigkeit einer Unterschrift und eines Notarsiegels entfällt. Viele der Bezirksprüfer in Ohio akzeptieren nur in den ersten drei Monaten des Jahres Einsprüche zur Immobilienbewertung. Wenn Sie Ihr Haus vor kurzem gekauft haben, sollten Sie dem Wirtschaftsprüfer eine Kopie Ihres Kaufvertrags und eine Kopie Ihres HUD-Statements oder Ihrer Abschlusserklärung als Beweis für den Wert Ihrer Immobilie vorlegen. Wenn Sie Ihr Haus seit mehr als einem Jahr besitzen, ist es in Ihrem Interesse, sich an einen zugelassenen Gutachter zu wenden, um Ihr Haus schätzen und bewerten zu lassen. Zusätzlich zur Bewertung wäre es von Vorteil, eine Liste kürzlich verkaufter Häuser in Ihrer Nähe bereitzustellen, die in Alter, Quadratmeterzahl, Ausstattung und Grundstücksgröße Ihrem eigenen Haus ähneln. Sie sollten so viele Informationen und Unterlagen wie möglich vorlegen, wenn Sie Ihre Grundsteuern anfechten. Wenn Sie sich auf Ihre Immobilie beziehen, verwenden Sie Ihre Paketnummer und Adresse. Diese können Sie Ihrem Steuerbescheid entnehmen. Je mehr Informationen Sie dem Prüfer zur Verfügung stellen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr geschätzter Wert verringert wird. Seien Sie jedoch vorsichtig, da der Revisionsausschuss die von Ihnen bereitgestellten Informationen verwenden kann, um den Gesamtwert jedes Pakets, das in einer Beschwerde enthalten ist, zu erhöhen oder zu verringern.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Michael Zuren PhD.

Die Rezession ist da… Sechs kostspielige Fehler, die Hausverkäufer während einer Rezession machen und wie man sie vermeidet

Die USA befinden sich offiziell in einer Rezession. Was ist eine Rezession? Eine Rezession ist eine Kontraktion des Konjunkturzyklus oder ein allgemeiner Wirtschaftsrückgang aufgrund eines erheblichen Rückgangs der Ausgaben und anderer kommerzieller Aktivitäten. Die meisten Experten und Politiker werden die Covid-19-Krise für die Rezession verantwortlich machen, aber schon vor Covid-19 war die sprichwörtliche Schrift an der Wand.

Die USA hatten über 120 Monate Wirtschaftswachstum, die längste Expansion in der modernen Geschichte. Andere Indikatoren wie der negative Renditeaufschlag bei Staatsanleihen (langfristige Anleihen mit niedrigeren Zinssätzen als kurzfristige T-Notes) deuteten auf eine bevorstehende Änderung des Konjunkturzyklus und eine bevorstehende Rezession hin. Die einzige wirkliche Frage war: wann und wie schlimm?

Dann kam Covid-19 … Wenn sich der Zyklus sowieso ändern würde, wirkte Covid-19 wie ein riesiger und unerwarteter Beschleuniger, um die Rezession viel unmittelbarer und schwerwiegender zu machen.

Während einer Rezession werden zwangsläufig alle Immobilienklassen, einschließlich Wohnimmobilien und Eigentumswohnungen, negativ beeinflusst, da niedrigere Konsumausgaben und höhere Arbeitslosenquoten die Immobilienpreise und die Vermarktungszeiten beeinflussen.

Hier sind die sechs kostspieligen Fehler, die Haus- und andere Immobilienverkäufer während einer Rezession machen und wie man sie vermeidet:

Fehler #1: Das geht vorbei und der Immobilienmarkt wird bald wieder heiß

Zunächst ist zu bedenken, dass Immobilienzyklen viel länger sind als allgemeine Wirtschaftszyklen. Selbst wenn sich die allgemeine Wirtschaft erholt, was letztendlich immer der Fall ist, dauert ein typischer Immobilienzyklus 10 bis 15 Jahre. Der Zyklus hat vier Schlüsselphasen: Top, Decline, Bottom und Rise.

Betrachten wir den letzten Immobilienzyklus, der ungefähr 14 Jahre dauerte:

  • 2006 – Preise erreichen die Spitze

  • 2006 bis 2012 – Preisrückgang

  • 2012 – Preise erreichen den Tiefpunkt (Tal)

  • 2012 bis 2019 – Preiserhöhung*

  • 2020 – Preise sind top

  • 2020 bis? – Preise sinken

*HINWEIS: Der nationale Preisindex für Wohnimmobilien erreichte 2016 seinen Höchststand vor der Rezession von 2006. Es dauerte 10 Jahre, bis sich der Immobilienmarkt erholte.

Um diesen Fehler zu vermeiden, müssen Sie erkennen, dass Immobilienzyklen Jahre dauern, und entsprechend planen. Außerdem weiß niemand mit Sicherheit, wann die Preise bis nach oben oder unten erreicht werden.

Fehler #2: Niedrige Zinsen werden die Wirtschaft und den Immobilienmarkt erholen

Zwischen 2006 und 2011 wurden die Zinssätze (Fed Funds) vom Federal Reserve Board kontinuierlich gesenkt und gingen von niedrigen 5% auf fast 0%. Dies konnte jedoch die Immobilienrezession und den Wertverlust von Immobilien nicht aufhalten.

Zweifellos haben die niedrigen Zinsen den wirtschaftlichen Niedergang und die Immobilienrezession gemildert und einige Immobilien vor Zwangsvollstreckungen bewahrt ihr Niveau vor der Rezession.

Einige Märkte hatten sich nie vollständig erholt. Beispielsweise liegen die Wohnimmobilienpreise in einigen Teilen von Kalifornien, Arizona und Nevada immer noch unter ihren Höchstständen von 2006.

Um diesen Fehler zu vermeiden, muss man sich bewusst sein, dass niedrige Zinsen zwar die Wirtschaft und den Immobilienmarkt ankurbeln, aber nicht heilen.

Fehler #3: Ich muss jetzt nicht verkaufen, also ist es mir egal

Wenn Sie nicht verkaufen müssen, bis der Zyklus abgeschlossen ist, der normalerweise über zehn Jahre dauert, sind Sie nicht so betroffen, insbesondere wenn Sie über eine starke Eigenkapitalposition, begrenzte Hypothekenschulden und solide liquide Mittel verfügen.

Es ist jedoch gut zu bedenken, dass "das Leben passiert" und sich entweder berufliche oder persönliche Umstände ändern können und wir möglicherweise Immobilien verkaufen müssen, bevor der Abschwung seinen Lauf nimmt.

Wenn eine Immobilie eine Hypothek hat und ihr Wert bis zum Punkt "auf den Kopf" sinkt, was bedeutet, dass der Saldo des Hypothekendarlehens den Wert der Immobilie übersteigt, werden die Optionen zum Verkauf, zur Refinanzierung oder sogar zum Erhalt einer Eigenkapitalkreditlinie deutlich eingeschränkt sein.

Dies bedeutet nicht, dass jeder seine Immobilie überstürzt verkaufen sollte, wenn dies nicht erforderlich ist. Denken Sie nur daran, dass sich die Umstände ändern können und sich oft ändern und Immobilienoptionen beeinträchtigt werden, also planen Sie im Voraus. Ein weises Sprichwort sagt: "Grabe deinen Brunnen vor deinem Durst."

Fehler Nr. 4: Ich verkaufe, aber ich werde nicht unter meinem "Endpreis" verkaufen

Dies ist ein häufiger und möglicherweise sehr kostspieliger Fehler. Im Allgemeinen möchte jeder Verkäufer zum höchsten Preis verkaufen und jeder Käufer möchte den niedrigsten Preis zahlen. Das ist nichts Neues. Beim Verkauf von Immobilien wollen die meisten Verkäufer einen bestimmten Preispunkt erreichen und/oder ein „Bottom Line“ haben.

Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass es dem Markt egal ist, wie hoch der Wert der Immobilie nach Ansicht des Verkäufers oder seines/ihrer Vertreters sein sollte. Der Marktwert ist ein Preis, den ein williger und fähiger Käufer zahlen wird, wenn eine Immobilie über einen angemessenen Zeitraum auf einem freien Markt angeboten wird.

Eine Überbewertung von Immobilien basierend auf dem subjektiven Wert des Verkäufers oder dem, was manchmal als "Aspirationspreis" bezeichnet wird, insbesondere in einem rückläufigen Markt, ist ein sicherer erster Schritt, um Geld zu verlieren. Wenn eine Immobilie über einen längeren Zeitraum auf dem Markt verweilt, werden sich weiterhin die Anschaffungskosten ansammeln und der Wert der Immobilie wird entsprechend den Marktbedingungen abgeschrieben.

Darüber hinaus neigen Immobilien mit verlängerten Vermarktungszeiten dazu, "abgestanden" zu werden und weniger Käufer anzuziehen. Die Lösung besteht darin, Ihre Verkaufsziele, einschließlich des gewünschten Zeitrahmens, ehrlich zu bewerten, die Eigenschaften und den physischen Zustand Ihrer Immobilie zu bewerten, vergleichbare Verkaufs- und Marktbedingungen zu analysieren und dann marktbasierte Preis- und Marketingstrategien festzulegen.

Fehler Nr. 5: Ich werde meine Immobilie nur mit einem Makler zum Verkauf anbieten, der den höchsten Preis verspricht

Immobilien sind ein wettbewerbsfähiges Geschäft und Immobilienmakler konkurrieren um die Auflistung von Immobilien zum Verkauf, die ihre Einnahmen aus Verkaufsprovisionen generieren. Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Verkäufer mehrere Makler befragt, bevor er eine exklusive Auflistungsvereinbarung unterzeichnet, und mit dem Makler zusammenarbeitet, der sich bereit erklärt, die Immobilie zum höchsten Preis anzubieten, oft unabhängig davon, ob dieser Preis marktbasiert ist.

Ähnlich wie bei Fehler Nr. 4 kann dieser Fehler für Verkäufer sehr schädlich sein, da überteuerte Immobilien für längere Zeit auf dem Markt bleiben und den Verkäufern Kosten wie Hypothekenzahlungen, Grundsteuern, Versicherungen, Versorgungsunternehmen und Wartung kosten.

Hinzu kommen die "Opportunitätskosten", da das Eigenkapital "eingefroren" ist und bis zum Verkauf der Immobilie nicht anderweitig eingesetzt werden kann. Die teuersten Kosten sind jedoch der Wertverlust der Immobilie, während sich der Immobilienmarkt verschlechtert.

Während der letzten Rezession haben wir mehrere Fälle erlebt, in denen überteuerte Immobilien jahrelang auf dem Markt blieben und am Ende 25 bis 40 % unter ihrem ursprünglichen Marktwert verkauft wurden.

Die Lösung besteht darin, sicherzustellen, dass sich Ihre Preisstrategie am Markt orientiert und nicht an leeren Versprechungen oder Wunschdenken.

Fehler Nr. 6: Ich werde meine Immobilie nur bei einem Makler auflisten, der die niedrigsten Provisionen berechnet

Die Provisionssätze für Immobilien sind verhandelbar und nicht gesetzlich festgelegt. Eine Provision stellt normalerweise den höchsten Transaktionsaufwand beim Verkauf von Immobilien dar und wird normalerweise zwischen Maklern und Agenten aufgeteilt, die an der Transaktion arbeiten

Einige Immobilienmakler bieten ermäßigte Provisionen an, um Verkäufer zu veranlassen, ihre Immobilien bei ihnen zu listen. Aber sorgt die Zahlung einer ermäßigten Provision für Einsparungen für den Verkäufer? Nicht unbedingt.

Wenn beispielsweise der endgültige Verkaufspreis 5 bis 10 % unter dem höchsten Marktwert der Immobilie liegt, was nicht ungewöhnlich ist, aufgrund von unzureichendem Marketing, schlechter Preisstrategie und/oder schlechtem Verhandlungsgeschick, werden Provisionseinsparungen leicht zunichte gemacht und kostete den Verkäufer tatsächlich Zehntausende von Dollar an entgangenen Einnahmen.

Die Lösung besteht darin, einen Agenten zu engagieren, der ein "Trusted Advisor" ist, nicht nur ein "Verkäufer". Ein vertrauenswürdiger Berater nimmt sich Zeit und Mühe, um Folgendes zu tun: 1) Durchführung einer Bedarfsanalyse: Hören Sie zu und verstehen Sie Ihre Immobilienbedürfnisse und -anliegen; 2) Bereiten Sie eine Immobilienanalyse vor: Bewerten Sie gründlich Ihre Immobilien- und Marktbedingungen; 3) Verkaufs- und Marketingplan ausführen: Erstellen und implementieren Sie einen benutzerdefinierten Verkaufs- und Marketingplan für Ihre Immobilie; und 4) Erzielen Sie optimale Ergebnisse: Seien Sie während des gesamten Prozesses Ihr vertrauenswürdiger Anwalt und erzielen Sie das bestmögliche Ergebnis.

Einen solchen Immobilienprofi zu finden ist vielleicht nicht immer einfach, aber es lohnt sich auf jeden Fall und wird sich am Ende auszahlen.

Zusammenfassend hat dieser Artikel sechs kostspielige Fehler skizziert, die Immobilienverkäufer während einer Rezession machen und wie man sie vermeidet. Der erste Fehler besteht darin, nicht zu verstehen, dass Immobilienzyklen lang sind und Jahre dauern. Der zweite Fehler ist der Irrglaube, dass allein niedrige Zinsen eine Erholung schaffen. Ein weiterer Fehler besteht darin, nicht zu erkennen, dass sich die Umstände ändern können, und nicht im Voraus zu planen. Die Fehler Nummer vier, fünf und sechs beziehen sich auf das Verständnis des Marktwertes, die richtige Preisgestaltung und die Auswahl des richtigen Immobilienprofis.

Durch das Verstehen und Vermeiden dieser Fehler haben Immobilienverkäufer deutlich bessere Chancen, die negativen Auswirkungen einer Rezession beim Verkauf ihrer Immobilien zu minimieren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Robert W. Dudek

Leerverkäufe erklärt: 6 Hauptunterschiede zwischen Leerverkauf und Zwangsvollstreckung

Ein Leerverkauf liegt vor, wenn der Hypothekengeber zustimmt, mit einer abgezinsten Auszahlung zu begleichen, die geringer ist als der für das Darlehen geschuldete Saldo, um einen Verkauf der Immobilie abzuschließen und die Zwangsvollstreckung zu stoppen. Auf diese Weise wird dem Kreditgeber geholfen, mehr vom Kreditsaldo und weniger hohe Gebühren im Vergleich zu einem Zwangsvollstreckungsverfahren zu erhalten. Der Hausbesitzer wird auch ein besseres Kreditniveau halten. Um sich für einen Leerverkauf zu qualifizieren, müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein. Die Bereitstellung einer wirtschaftlichen Notlage und der Nachweis von Null-Eigenkapital an der Immobilie müssen vom Hausbesitzer an den Hypothekengeber vorgelegt werden. Es handelt sich um eine äußerst komplexe Transaktion. Wählen Sie daher einen erfahrenen Fachmann, der sich auf diesem Gebiet sehr gut auskennt.

6 Unterschiede zwischen einem Leerverkauf und einer Zwangsvollstreckung

1. Kreditwürdigkeit

Ein Leerverkauf senkt Ihr Guthaben für 12 bis 18 Monate um nur 50 Punkte. Während Foreclosure es für drei Jahre oder länger auf mindestens 250 Punkte senkt. Ohne die Möglichkeit, Ihren Kredit nach einer Zwangsvollstreckung zu reparieren, kann dies Ihre Fähigkeit, einer Erwerbstätigkeit nachzugehen oder eine Wohnung zu finden, beeinträchtigen.

2. Kredithistorie

Ein Leerverkauf wird als vollständig bezahlt gemeldet und erscheint nicht in einer Kreditauskunft. Eine Zwangsvollstreckung wird für 10 Jahre oder länger als öffentliche Aufzeichnungen in Ihrer Kredithistorie festgehalten.

3. Wartezeit für den Kauf eines anderen Hauses

Wenn Sie Ihre Zwangsvollstreckung stoppen können, können Sie innerhalb von zwei Jahren Kredite zu angemessenen Zinssätzen erhalten. Bei einer Zwangsvollstreckung können Sie 24-72 Monate warten.

4. Kosten & Dauer

Leerverkäufe sind in der Regel schneller und kostengünstiger als eine Zwangsvollstreckung und erspart Ihnen eine Menge Peinlichkeiten und Scham, die mit der Zwangsvollstreckung verbunden sind. Die Zwangsvollstreckung birgt das Risiko, von Ihrem Kreditgeber verklagt zu werden, was diese schmerzhafte Erfahrung länger in die Länge zieht. Eine Zwangsvollstreckung führt auch dazu, dass die Häuser Ihrer Nachbarn an Wert verlieren.

5. Zukünftige Kredite

Bei den meisten Kreditgebern muss ein Leerverkauf nicht in einem Standardkreditantrag angegeben werden, während eine Zwangsvollstreckung Ihre Zinssätze in die Höhe schnellen lässt. Wissen Sie, dass Sie diese Erinnerung jedes Mal erleben können, wenn Sie für den Rest Ihres Lebens einen Kredit benötigen.

6. Verkauf von Immobilien

Ein Leerverkauf ist eine Zustimmungsvereinbarung zwischen Verkäufer und Kreditgeber, während eine Zwangsvollstreckung eine Zwangshandlung des Kreditgebers gegen den Verkäufer ist.

Viele unglückliche Hausbesitzer geraten aufgrund eines schlechten lokalen und landesweiten Immobilienmarktes oder finanzieller Not in ein Dilemma. Eigenheimbesitzer sind nicht in der Lage, ihr Hypothekendarlehen zu refinanzieren oder zu ändern. Stellen Sie Ihre Würde und Ihren Seelenfrieden wieder her. Genießen Sie nicht nur Vergebung, sondern einige Banken bieten den Hausbesitzern, die an diesem Leerverkaufsprozess zusammenarbeiten, Bargeld oder andere Entschädigungen an. Immobilienfirmen, die sich auf diese Art von Transaktionen spezialisiert haben, verfügen über die notwendige Erfahrung und Lösung, um Ihre Hypothekenschuldenprobleme zu beseitigen und Ihnen den freien Lebensstil zu bieten, nach dem Sie sich sehnen. Die Zeit drängt, also rufen Sie sofort eine Agentur an, um Ihre Fragen beantworten zu lassen. Treffen Sie die beste Entscheidung Ihres Lebens und beenden Sie Ihr Zwangsvollstreckungsverfahren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Ivy Brooks

Radontests bei Ihnen zu Hause können Ihr Leben retten

Haben Sie Radon in Ihrem Haus? Das ist die Frage, auf die alle Hausbesitzer die Antwort wissen sollten. Der obere Mittlere Westen hat einige der höchsten Radonkonzentrationen des Landes und deshalb sollten sich Hausbesitzer oder Hauskäufer in dieser Hinsicht bewusst sein. Die meisten Menschen glauben nicht, dass sie Radon haben, weil sie es nicht riechen, schmecken, sehen oder anfassen können. Es ist still und es ist tödlich.

Was ist Radon? Radon ist ein natürlich vorkommendes radioaktives Gas, das in Ihr Zuhause eindringen und ernsthafte Gesundheitsrisiken für die ganze Familie verursachen kann. Die meisten Böden enthalten Uran, das im Laufe der Zeit zu Radium und Polonium zerfällt. Schließlich wird Polonium mit dem Radon freigesetzt, was eine hohe Toxizität in der Luft und im Wasser verursacht, die es infundiert.

Es gibt kein Modell dafür, wie Radon in das Haus eindringt. Es ist sehr hartnäckig und gelangt am häufigsten durch Risse in der Decke, Boden-Wand-Verbindungen freigelegten Bodens und manchmal sogar Wasser aus einem Brunnen.

Die Exposition gegenüber Radongas erhöht das Risiko, an Lungenkrebs zu erkranken. Nach Angaben der EPA sind in den Vereinigten Staaten jedes Jahr schätzungsweise 21.000 Todesfälle durch Lungenkrebs auf Radon-Exposition zurückzuführen, was es nach dem Rauchen zur zweithäufigsten Ursache für Lungenkrebs macht. Radongas und seine Zerfallsprodukte in der Luft werden in die Lunge eingeatmet, wo sie weiter zersetzt werden und Alphateilchen emittieren. Alpha-Partikel setzen einen kleinen Energieschub frei, der von nahegelegenem Lungengewebe absorbiert wird. Dies führt zu einer Schädigung der Lungenzellen. Während die Auswirkungen des Rauchens von Zigaretten im Vergleich zu den Auswirkungen einer Radon-Exposition deutlicher erkennbar sind, gibt es nur sehr wenige Unterschiede zwischen der Schwere dieser beiden potenziellen Gefahren. Wie ist das Rauchen von Zigaretten mit einer Radonbelastung zu vergleichen? Überprüfen Sie dies!

1 pCi/L Radon entspricht 2,5 Zigaretten pro Tag! Multiplizieren Sie die Radonwerte eines Hauses mit 2,5 und verstehen Sie, dass jeder Hausbesitzer leicht die Auswirkungen des Rauchens einer "Packung pro Tag" erleben kann, wenn der Radongehalt bei 4,0 pCi/L liegt – dem von der Umweltschutzbehörde festgelegten Mindestwert.

Jetzt wissen Sie also, dass Radon kein Witz ist, aber wie finden Sie heraus, ob Sie Radon in Ihrem Haus haben? Das ist der einfache Teil. Die American Lung Association, die EPA und der Surgeon General empfehlen, alle Häuser auf Radon zu testen. Radontests sind einfach und relativ kostengünstig.

Es gibt mehrere Möglichkeiten zum Testen, aber diese drei sind wahrscheinlich die gebräuchlichsten:

-Ein Kurzzeit-Kit ermöglicht es Ihnen, in 48 Stunden eine grundlegende Messung zu erhalten, es ist wie eine schnelle Momentaufnahme Ihrer Situation. Radon-Testkits können bei Ihrem lokalen Lowes- oder Hardware-Shop gekauft werden. Sobald der Test abgeschlossen ist, senden Sie das Kit einfach an das Labor und sie senden Ihnen die Ergebnisse zu.

-Ein CRM-Test steht für kontinuierliche Radonüberwachung und dies wird durchgeführt, indem Sie sich an Ihren lokalen staatlich zertifizierten Radontest- und Radonminderungsspezialisten wenden. Diese finden Sie auf der Website des Gesundheitsamtes Ihres Landkreises. In diesem Test stellen sie einen kleinen elektronischen Monitor ein, etwas kleiner als ein Schuhkarton und garnieren die Ergebnisse in 48 Stunden für Sie. Dieser Test ist eher ein Live-Film als eine Momentaufnahme, da er jede Stunde eine Lesung erfordert und eine ziemlich solide Reichweite liefert.

-A Langzeittests bleiben mehr als 90 Tage bei Ihnen zu Hause. Für diese Art der Prüfung werden üblicherweise Alpha-Track- und elektrische Detektoren verwendet. Ein Langzeittest liefert einen genaueren Jahresdurchschnitt der Radonkonzentration als ein Kurzzeittest für Ihr Zuhause. Die Kurzzeit- und CRM-Testmethode werden wahrscheinlich häufiger beim Kauf oder Verkauf eines Eigenheims verwendet.

Nachdem alle Tests abgeschlossen sind und Ihre Radonwerte bei 4,0 pCi/L liegen – dem von der Umweltschutzbehörde festgelegten Mindest-Maßnahmenwert oder höher, ist die Radonminderung der nächste Schritt. Die Radonminderung ist in der Regel ein einfacher Prozess, sollte jedoch von einem staatlich zertifizierten Radonfachmann durchgeführt werden. Jedes Design eines Radonminderungssystems variiert je nach der Struktur Ihres Hauses. Häuser werden in der Regel nach ihrem Fundamentdesign kategorisiert. Das Vorhandensein eines Kellers, eines Kriechkellers oder einer Platte bestimmt das erforderliche geeignete Minderungssystem. Diese Systeme kosten in der Regel je nach Bedarf zwischen 900,00 und 1.500 US-Dollar.

Die Radonwerte im Upper Mid-West sind sehr hoch, aber die Auswirkungen von Radon können erkannt und gemildert werden, um das Lungenkrebsrisiko für Sie und Ihre Familie zu verringern. Denken Sie daran, Ihr Haus zu testen und es so schnell wie möglich in Ordnung zu bringen. Radontodesfälle können reduziert werden, aber nur, wenn Sie helfen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Robb Beltran

Ihre Online-Bewertungen können Ihre Immobilienangebote machen oder brechen

Wenn Sie ein Produkt kaufen möchten, das von verschiedenen Unternehmen angeboten wird, wie würden Sie sich entscheiden, bei wem Sie es kaufen möchten? Wenn Sie wie die meisten von uns sind, greifen Sie einfach zu Ihrem Smartphone, lesen Online-Bewertungen zu jedem Unternehmen und treffen Ihre Entscheidung über diese Bewertungen. Das gleiche gilt für jeden, der möglicherweise Ihre Immobiliendienstleistungen in Anspruch nimmt.

Mit dem Internet und der Technologie, die es einfach und schnell macht, auf Informationen über jeden zuzugreifen, werden Ihre potenziellen Kunden nach Bewertungen über Sie suchen. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte, die sie online finden, können den Unterschied ausmachen, ob Sie neue Kunden gewinnen oder sie an jemand anderen verlieren.

Holen Sie sich nach jedem Abschluss ein Testimonial von Ihrem Kunden

Es ist wichtig, dass Sie nach jedem Abschluss ein Testimonial einholen, wenn Ihre Kunden mit Ihren Immobiliendienstleistungen zufrieden sind. Normalerweise ist der Zeitpunkt der Schließung eine glückliche Zeit für den Kunden und daher der perfekte Zeitpunkt, um nach einem Testimonial zu fragen. Es ist immer schwieriger, dieses Zeugnis zu einem späteren Zeitpunkt zu erhalten.

Sagen Sie Ihren Kunden, dass es kurz und nur wenige Sätze sein könnte. Viele schreiben nicht gerne lange Rezensionen und geben Ihnen deswegen vielleicht keine. Ein kurzes, auf den Punkt gebrachtes Testimonial ist ebenso effektiv.

Machen Sie ein Foto mit Ihrem Kunden vor der Immobilie

Zusammen mit der Bitte um ein Testimonial zum Zeitpunkt des Abschlusses sollten Sie auf jeden Fall ein Foto mit Ihren Kunden machen. Es wird immer bevorzugt, ein Foto in der Unterkunft zu machen. Ein effektives Bild besteht darin, ein Foto vor der Immobilie zu machen, während Ihre Kunden das VERKAUFT-Schild oder die Schlüssel halten. Das Foto kann gemacht werden, wenn Sie Ihren Kunden in der Unterkunft treffen, um die Schlüssel zu übergeben.

Anzeige Ihrer Erfahrungsberichte auf Ihrer Immobilien-Website

Der wichtigste Ort, um Ihre Bewertungen und Erfahrungsberichte anzuzeigen, ist Ihre eigene Immobilienmakler-Website. Ihre Immobilienmakler-Website wird in den Suchmaschinenergebnissen normalerweise höher eingestuft als Ihre Facebook-Seite und Ihre Profilseiten auf Zillow, Trulia, realtor.com und anderen großen Immobilienmarktplatz-Websites. Daher sollten Sie Ihre Erfahrungsberichte auf jeden Fall auf Ihrer Agenten-Website anzeigen.

Testimonials sollten auf Ihrer Homepage deutlich sichtbar sein, zusammen mit einer separaten Seite, auf der alle Ihre Testimonials angezeigt werden. Ihre Website-Plattform für Immobilienmakler sollte eine Schnittstelle enthalten, über die Sie Bewertungen und Erfahrungsberichte zusammen mit Bildern Ihrer Kunden eingeben können.

Auf Facebook posten

Wenn jemand online nach Bewertungen über Sie sucht, landet er höchstwahrscheinlich auf Ihrer Facebook-Seite. Daher ist es sehr wichtig, nach jedem Closing einen "Just Sold"-Beitrag zu erstellen. Der Beitrag sollte den Erfahrungsbericht Ihres Kunden UND das Foto enthalten, das Sie mit ihm vor der Immobilie aufgenommen haben. Seien Sie konsequent und tun Sie dies für jedes Mal, wenn Sie eine Immobilie schließen.

Bitten Sie Kunden, eine Bewertung auf Zillow, Trulia und realtor.com abzugeben

Jeder, der nach Online-Bewertungen über Sie sucht, wird höchstwahrscheinlich auch auf Zillow, Trulia und realtor.com landen. Alle diese Websites akzeptieren Bewertungen und es ist wichtig, dass Sie die Anzahl der Bewertungen und Ihre Bewertung auf diesen großen Immobilien-Marktplätzen aufbauen.

Die Bewertung wird von Ihren Kunden von Ihrer Profilseite auf jeder dieser Websites übermittelt. Ein Kunde kann eine Bewertung abgeben, indem er auf die Schaltfläche "Bewertung absenden" klickt, die auf Ihrer Profilseite angezeigt wird. Um es Ihren Kunden zu erleichtern, senden Sie eine E-Mail mit Links zu Ihrer Profilseite für Zillow, Trulia und realtor.com.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Michael Yee

12 Tipps, um eine Zwangsvollstreckung zu vermeiden und Ihr Zuhause zu retten

Wenn Ihnen eine Zwangsvollstreckung droht, weil Sie mit Ihren monatlichen Hypothekenzahlungen in Verzug geraten sind, müssen Sie schnell handeln, bevor es zu spät ist, eine Darlehensänderung auszuhandeln und Ihr Haus in einer Zwangsversteigerung versteigert wird. Sie fühlen sich jetzt vielleicht hoffnungslos, aber es gibt immer noch Hoffnung, bis dieser Auktionstermin eintrifft. Hier sind ein paar Tipps, wie Sie Ihr Haus vor der Zwangsvollstreckung schützen können.

  1. Ziehen Sie während des Zwangsvollstreckungsverfahrens nicht aus Ihrem Haus aus, damit Sie weiterhin Leistungen wie eine einmalige FHA-Hypothekenversicherung usw. in Anspruch nehmen können.
  2. Markieren Sie das Fälligkeitsdatum Ihrer Hypothek rot und priorisieren Sie Ihre wichtigsten finanziellen Verpflichtungen entsprechend.
  3. Erstellen Sie eine Liste aller Ihrer monatlichen Zahlungen. Ihre monatliche Hypothekenzahlung muss ganz oben auf der Liste stehen. Kreditkartenrechnungen, Privatkredite und andere ungesicherte Schulden müssen in der Zwischenzeit leiden und auf den Listen landen, während Sie Ihre Hypothekenzahlungen nachholen. Abgesehen davon, dass Sie Ihre Kreditwürdigkeit schädigen, haben diese Schulden keine größeren Konsequenzen als der Verlust Ihres Hauses durch eine Zwangsvollstreckung. Die Auswirkungen einer Zwangsvollstreckung auf Ihre Kreditwürdigkeit sind sowieso VIEL schwerwiegender.
  4. Ignorieren Sie nicht und warten Sie nicht auf die Zwangsvollstreckungsmitteilung Ihrer Bank. Informieren Sie sie vorher, dass Sie sich aufgrund einer Notlage in einer Finanzkrise befinden. Dieser Akt des guten Glaubens könnte von Ihrem Kreditgeber ein wenig Barmherzigkeit einbringen. Stellen Sie die erforderlichen unterstützenden Darlehensänderungsdokumente für ihre Bewertung bereit. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird Ihr Kreditgeber entweder die Nachfrist verlängern oder eine Stundungsvereinbarung in Betracht ziehen, solange Sie sich bemühen, Ihre Hypothekenzahlungen einzuholen.
  5. Suchen Sie die Hilfe von Kreditberatung und Schuldenmanagement-Programm. Sie können Ihr eigenes Guthaben reparieren, indem Sie unser kostenloses Guthaben-Reparatur-Kit herunterladen. Nutzen Sie die Vorteile von Kreditgebern und lokalen Wohnungsunternehmen oder Beratungsdiensten, die diese Programme anbieten, insbesondere wenn es kostenlos ist. Der beste Ort, um kostenlose Finanz- und Zwangsvollstreckungshilfe in Anspruch zu nehmen, ist das U.S. Department of Housing and Urban Development (HUD), da es Listen von Kreditberatungs- und Schuldenverwaltungsagenturen gibt, die für die Zusammenarbeit mit HUD-Darlehen und möglicherweise mit Ihrem Kreditgeber zugelassen sind. Wenden Sie sich in Fällen von Schuldscheindarlehen oder räuberischen Krediten direkt an Ihre Bank.
  6. Betrachten Sie die Optionen, um erschwingliche Hypothekenzahlungen zu erhalten. Dies kann durch die Restrukturierung oder Refinanzierung Ihres Hypothekendarlehens geschehen. Mit den neuen Obama-Darlehensänderungsprogrammen, die derzeit verfügbar sind, wäre die Entscheidung, was Sie wählen sollten, je nach Ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit einfach. Denken Sie daran, dass die Kosten für die Hypothekenrefinanzierung aufgrund der Bearbeitungsgebühren wie Abschlusskosten und Punkte teuer sein können.
  7. Wenn es Ihnen gelingt, eine niedrigere monatliche Hypothekenzahlung auszuhandeln, erhalten Sie die Auflösung schriftlich. Bewahren Sie tatsächlich alle Darlehensänderungsdokumente auf, die rechtlich eine Vereinbarung oder Vereinbarung mit Ihrem Kreditgeber darstellen
  8. Wenn nicht, verkaufen Sie unnötige Vermögenswerte. Auf diese Weise können Sie Geld aufbringen und Ihre Hypothek bezahlen, bis Sie sich von Ihrer finanziellen Notlage erholt haben. Es ist auch ein guter Zeitpunkt, um Ihre monatlichen Ausgaben zu senken. Aber beides wird auf Dauer nicht ausreichen, wenn Ihre finanzielle Situation gleich bleibt.
  9. Alternativ können Sie Ihr Haus auch an einen Dritten verkaufen. Dies könnte als Leerverkauf bezeichnet werden. Manchmal akzeptieren Gläubiger dies als vollständige Begleichung der Schulden. In der Regel kann der Verkaufswert des Hauses jedoch den ausstehenden Kreditsaldo nicht decken, sodass einige Banken Sie durch Zwangsvollstreckungsdefizit ausrauben würden, wenn Sie zu viele Vermögenswerte haben. Holen Sie sich die Hilfe eines Wohnungsberaters, Immobilienmaklers oder eines Anwalts für Darlehensänderung. Möglicherweise können Sie Ihre Immobilie auch nach der Zwangsversteigerung wieder zurückkaufen.
  10. Verhandeln Sie eine Unterlassungsvereinbarung. So viel Sie Ihr Haus behalten möchten, ist so viel, wie die Kreditgeber bezahlt werden wollen. Im Falle einer Stundung wird Ihr Kreditgeber das Zwangsvollstreckungsverfahren vorübergehend einstellen, bis eine andere Zahlungsoption ausgeführt werden kann.
  11. Bankrott erklären. Dies könnte Ihre Kreditwürdigkeit in eine schlechte Position bringen. Denken Sie daran, dass Sie mit dieser Option möglicherweise Ihr Zuhause behalten können oder nicht. Wenn Sie ernsthaft glauben, dass dies Ihr einziger Ausweg ist, rufen Sie Ihren Anwalt an, um zu besprechen, was zu tun ist.
  12. Übergeben Sie Ihr Haus an Ihren Kreditgeber. Dies wird als „Urkunde anstelle der Zwangsvollstreckung“ bezeichnet. Diese Option hat keinen Einfluss auf Ihre Kreditwürdigkeit, aber Sie werden obdachlos. Da Sie es dem Kreditgeber erleichtern, kann dieser Akt möglicherweise nur durch die Eliminierung Ihres Kreditsaldos erkannt werden, auch wenn das Haus weniger verkauft wird. Holen Sie sich erneut die Hilfe eines Hypothekenanwalts.

Seien Sie realistisch bei der Auswahl Ihrer Optionen, denn sobald eine Einigung erzielt wurde, müssen Sie sich an diese anpassen, sonst werden Sie sicherlich mit einer weiteren Zwangsvollstreckung konfrontiert.

Die Mehrheit der Hypotheken wird durch staatliche Programme wie HUD, FHA oder VA besichert oder finanziert. Wenn Ihre Hypothek einer dieser Agenturen gehört, erkundigen Sie sich, welche Möglichkeiten diese bieten, um Ihr Haus zu retten. Aber Sie müssen sich zuerst an Ihren Kreditgeber wenden, um persönlich offen und ehrlich zu verhandeln. So sparen Sie sich zahlende Kreditberatungen oder Anwälte.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Bobby Tucker

Können Sie mit einem Baby jonglieren und ein Mami-Immobilienmakler sein?

Viele schwangere Frauen und Mütter von kleinen Babys denken darüber nach, eine Karriere zu finden, die ihnen die Chance auf anständiges Geld bietet und gleichzeitig flexibel genug ist, um Zeit mit dem Baby zu verbringen. Und Immobilien scheinen dieses Potenzial für große Provisionsschecks mit einem flexiblen Zeitplan zu kombinieren. Aber können Sie wirklich mit den Anforderungen von Mutterschaft und Immobilienwirtschaft jonglieren?

Wenn Sie schwanger sind oder gerade ein Baby bekommen haben, haben Sie Glück! Es ist eine gute Zeit, um ein Immobilienunternehmen zu gründen. Während der Schwangerschaft haben Sie etwas Zeit, um sich Ihrer Lizenzbildung zu widmen und einen Makler zu finden. Wenn Sie Ihr Baby bekommen, sind Sie bereit, nach Kunden zu suchen.

Aber wenn Sie ein kleines Baby (oder zwei) haben, haben Sie immer noch Glück! Die meisten normalen Menschen LIEBEN Babys. Besonders süße Babys, die nicht zu pingelig sind. Wenn Sie ein Baby haben, das noch nicht läuft, dann haben Sie eine Marketingstrategie in einer Babydecke verpackt!

Sobald die Lizenzierung erledigt ist und Sie einen Broker gefunden haben, können Sie sofort loslegen und mit der Suche nach Kunden beginnen. Sie können ganz einfach Kunden mit Ihrem Baby im Schlepptau finden, vom Einkaufszentrum über den Lebensmittelladen bis hin zu Mama-Gruppen. So können Sie einen Teil Ihrer Prospektion erledigen, während Sie nur Ihre tägliche Mama-Routine erledigen. Und an den Tagen, an denen Sie Papierkram abgeben, Kopien anfertigen oder andere Büroarbeiten erledigen müssen, können Sie Ihren Kleinen auch ins Büro des Immobilienmaklers bringen.

Wenn Sie einmal mit Kunden arbeiten, kommen Sie nicht davon, zu jedem einzelnen Termin ein Baby mitzunehmen. Besonders bei Käuferterminen, bei denen Sie mehrere Immobilien zeigen, kann es etwas mühsam werden, ein Baby mitzunehmen, während Sie Schließfächer öffnen, Schlüssel herausziehen, Türen öffnen und Häuser zeigen, durch die Sie vielleicht noch nie gegangen sind.

Ganz zu schweigen davon, dass ein wirklich süßes Baby manchmal die falsche Ablenkung sein kann … Sie möchten, dass Ihre Kunden ein Haus kaufen und nicht darüber sabbern, wie süß Ihr Kind ist. Sie müssen also Ihren gesunden Menschenverstand verwenden, wenn Sie Ihr Baby in jeden Aspekt Ihres Immobiliengeschäfts einbeziehen können.

In diesen Fällen möchten Sie, dass jemand auf Ihr Baby aufpasst. Wenn Sie eine Familie oder einen Freund in der Nähe haben, der kurzfristig auf Ihr Baby aufpassen kann, ist das ideal. Wenn Sie jedoch andere Vorkehrungen treffen müssen, planen Sie im Voraus. Sie müssen wissen, was Sie tun werden, wenn Sie einen anspruchsvollen Kunden haben, der Sie kurzfristig treffen muss.

Baby-Nickerchen sind eine großartige Zeit für Sie, um neue Immobilienkunden zu gewinnen oder mit Ihren bestehenden Kunden zu telefonieren. Sie können online recherchieren, Marketingmaterialien erstellen, E-Mails zurücksenden und vieles mehr.

Können Immobilien ein großartiges Geschäft für Mamas von kleinen Babys sein? Ganz sicher! Ein Großteil Ihres Immobiliengeschäfts kann mit Ihrem Baby während der Fahrt bearbeitet werden. Kaum eine andere Branche ist so mamafreundlich wie die Immobilienbranche.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Tina McAllister

Home Staging Businessplan – 6 Schritte für den Einstieg

Du denkst darüber nach ein professioneller Home Stager zu werden? Sie haben recherchiert und sich mit anderen Fachleuten im Bereich Wohndesign und Immobilien getroffen. Was jetzt? Bevor Sie sich direkt in die Hektik des Aufbaus Ihres Home-Staging-Geschäfts stürzen, müssen Sie zuerst einen Plan haben. Dies wird Ihnen helfen, auf Kurs zu bleiben und sich auf Ihre Geschäftsziele zu konzentrieren.

Ein Businessplan hilft Ihnen, Ihre Geschäftsziele und -strategien zu Papier zu bringen. Egal, ob Sie einen detaillierten formellen Geschäftsplan schreiben, den Sie Ihrem Kreditsachbearbeiter vorlegen müssen, oder ob es sich nur um Notizen und Erinnerungen handelt, die Sie auf einem Notizbuch notiert haben, ein Geschäftsplan wird Ihrem Unternehmen langfristig zum Erfolg verhelfen. Im Folgenden sind die wichtigsten Teile eines Businessplans aufgeführt. Sie können einige dieser Teile weglassen, wenn Sie nicht speziell schreiben, um eine Finanzierung zu beantragen.

1. Zusammenfassung.

Dies kommt zuerst, aber Sie müssen es zuletzt schreiben. Schließlich fällt es Ihnen schwer, die Zusammenfassung von etwas zu schreiben, das Sie noch nicht einmal geschrieben haben. Dieser sollte alle wichtigen Punkte Ihres Geschäftsplans enthalten, aber denken Sie daran, ihn kurz, verständlich und direkt für potenzielle Investoren zu halten, die zu beschäftigt sind, um das gesamte Dokument zu lesen.

2. Firmenbeschreibung.

Dies beinhaltet eine Beschreibung der Art Ihres Home-Staging-Geschäfts, wie Sie Ihr Unternehmen gründen möchten, ein Profil der Firmeninhaber, den Standort Ihres Firmensitzes (kann Ihr Zuhause oder ein kleines Büro sein) und die Einrichtungen im Besitz von Ihr Unternehmen.

3. Home-Staging-Dienste.

Es ist wichtig, dass potenzielle Investoren verstehen, welche Art von Dienstleistungen Sie verkaufen. Geben Sie an, ob Sie nur Beratungsdienste anbieten oder ob Sie auch andere Home Staging-Dienste wie Design und Möbelvermietung anbieten. Ermitteln Sie außerdem den Wettbewerbsvorteil Ihrer Dienste im Vergleich zu anderen bereits verfügbaren Home-Staging-Diensten.

4. Marktanalyse.

Dieser Abschnitt erfordert, dass Sie ein wenig Marktforschung betreiben. Konzentrieren Sie sich auf die Beschreibung Ihres Marktes und der aktuellen Nachfrage nach Home Staging. Vergessen Sie nicht, eine Bewertung Ihrer Konkurrenz beizufügen. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Marketingstrategien Sie ergreifen sollten, wenn Sie mit dem Verkauf Ihrer Dienstleistungen beginnen.

5. Marketingstrategien.

Dies ist ein wesentlicher Bestandteil des formellen Geschäftsplans. In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie für Ihr Unternehmen werben, die Kosten Ihrer Marketingstrategien und wie Sie feststellen, ob diese Strategien effektiv waren.

6. Finanzdaten.

Wenn Sie noch planen, Ihr Home-Staging-Geschäft zu eröffnen, enthält dieser Abschnitt Ihre kurz- und langfristigen Gewinne. Für formelle Geschäftspläne müssen Sie möglicherweise einen Buchhalter um Hilfe bitten, wenn Sie diesen Teil schreiben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Angela Morrell

USDA-Darlehen Indiana

Es gibt viele Dinge zu verstehen, wenn Sie versuchen, eine Finanzierung für ein Haus zu erhalten und sich für ein USDA-Darlehen zu qualifizieren. Ich erkläre Ihnen die wichtigsten Faktoren bei der Entscheidung für das Haus, das Sie kaufen, die Finanzierungsgesellschaft, die Sie nutzen möchten, sowie die Kriterien, um eine Vorabgenehmigung zu erhalten.

Das erste und wichtigste zu wissen ist, dass es strenge Einkommensqualifikationsfaktoren gibt. Auf der USDA-Berechtigungsseite können Sie tatsächlich berechnen, wie groß Ihre Familie ist und wie viel Geld Sie verdienen, um zu sehen, ob Sie sich überhaupt für ein USDA-Darlehen qualifizieren können. In der Regel ist eine vierköpfige Familie oder weniger in Indiana mit einem Einkommen von weniger als 75.000 qualifiziert. Eine fünf- oder mehrköpfige Familie kann bis zu 100.000 verdienen und sich dennoch für ein USDA-Darlehen qualifizieren. Es gibt auch andere Überlegungen wie behinderte Kinder oder abhängige Personen, die Sie berücksichtigen möchten. Ein Gespräch mit einem professionellen Kreditsachbearbeiter wird Ihnen helfen, den Prozess ein wenig besser zu verstehen.

Die zweite Sache ist sicherzustellen, dass sich das gewünschte Haus in einem USDA-qualifizierenden Gebiet befindet. Sie können die USDA-Berechtigung auf Google prüfen und die Adresse der Unterkunft eingeben, um zu sehen, ob die Adresse in Frage kommt. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie mich oder Ihren lokalen Kreditgeber fragen, ob die von Ihnen gewünschte Immobilie in Frage kommt. Sobald Sie über USDA genehmigt wurden, sollte Ihr Makler wissen, welche Bereiche in Frage kommen und welche nicht. Stellen Sie also bei der Auswahl eines Maklers sicher, dass er weiß, dass Sie den neuen Hauskauf mit einem USDA-Darlehen finanzieren. Auch ein Gespräch mit einem professionellen Kreditsachbearbeiter wird Ihnen helfen, klarer zu verstehen, welche Bereiche in Frage kommen und welche nicht. In der Regel qualifizieren sich Städte mit weniger als 25.000 Einwohnern. Auch ländliche Gebiete kommen in der Regel in Frage.

Der dritte Schritt besteht darin, mit einem Kreditsachbearbeiter eine Genehmigung zu erhalten. Normalerweise benötigen Sie mindestens eine Kreditwürdigkeit von 620, um ein USDA-Darlehen zu erhalten. Einige Kreditgeber gehen auf 600 herunter, aber es ist schwieriger, mit niedrigeren Bewertungen genehmigt zu werden, und die meisten professionellen Kreditsachbearbeiter werden dies nicht tun, da die Möglichkeit besteht, dass Sie nicht schließen. USDA hat auch strenge Einkommensqualifizierungsfaktoren über das Bruttoeinkommen hinaus. Ihr Verhältnis von Schulden zu Einkommen ist strenger als bei jedem anderen Programm. Ihre maximale Einkommensverschuldung kann in der Regel nicht mehr als 41% betragen. Alle Ihre Schulden zusammengenommen plus Ihre neue Wohnungszahlung können also nicht mehr als 41% Ihres gesamten BRUTTO-Einkommens ausmachen. Ihr Kreditsachbearbeiter kann Ihnen dabei helfen, basierend auf Ihrem Budget zu verstehen, welche Häuser Sie basierend auf dem Wert und der Gesamtzahlung mit Steuern und Versicherungen in Betracht ziehen sollten.

Schließlich haben Sie keine Angst, ein paar Kreditgeber einzukaufen und in den Genehmigungsprozess einzubinden. Sprechen Sie nicht mit 20 Kreditsachbearbeitern oder Sie werden verwirrt und überfordert. Kaufen Sie weiterhin bei 2-4 Kreditsachbearbeitern ein und machen Sie Geschäfte mit nicht nur, mit denen Sie sich wohl fühlen, sondern mit denen Sie die notwendige Erfahrung haben, um das Darlehen abzuschließen, die einen guten Ruf in der lokalen Gemeinschaft haben (sehen Sie sich Bewertungen und Dinge online an), und wer bietet den besten Kredit für Ihre Situation.

Denken Sie auch daran, dass USDA streng ist, welches Haus sich für das Darlehen qualifizieren kann. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihren Makler fragen, ob das Haus, das Sie lieben, für USDA qualifiziert ist!

Ich hoffe, ich habe Ihnen geholfen, den USDA-Prozess ein wenig klarer zu verstehen. Wenn ich etwas tun kann, um Ihnen zu helfen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by James Peters Sr.

So verkaufen Sie ein Haus von FSBO ohne Immobilienmakler – Teil 1

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Immobilieninvestoren, ein Haus durch den Eigentümer zu verkaufen. Bevor ich Ihnen verrate, wie Sie ein Haus ohne Immobilienmakler verkaufen können, möchten Sie vielleicht zuerst die grundlegenden Grundlagen kennen. Als Immobilieninvestor habe ich noch nie einen Immobilienmakler zum Kauf oder Verkauf von ehemals bewohnten Häusern eingesetzt. Um ehrlich zu sein, verlangsamen Makler den Prozess nur, und sie wollen zu viel Geld dafür.

Erfahrene Immobilieninvestoren krempeln die Ärmel hoch und erledigen den Job selbst, und höchstwahrscheinlich bekomme ich, zumindest für mich, einen schnellen Hausverkauf. Sicher, es gibt immer ein bestimmtes Haus, dessen Verkauf länger dauert als erwartet, und es gibt normalerweise das einzelne Haus, von dem ich vermute, dass es lange dauert, um es zu verkaufen, und es verkauft sich an einem Tag, aber die meiste Zeit verkaufe ich es innerhalb von Tagen oder ein paar Wochen. Ich biete sogar einen Ansatz an, der ein Haus in 9 Tagen verkauft.

Wussten Sie, dass etwa 80 % der verkauften Wohnungen an Personen verkauft werden, die derzeit in derselben Nachbarschaft wohnen? Ist es also nicht sinnvoll, alle in der Nähe Ihrer Nachbarschaft wissen zu lassen, dass Ihre Immobilie zum Kauf angeboten wird? Es könnte ein wenig Arbeit Ihrerseits erfordern, aber wenn alles wie geplant verläuft, kann diese kleine Arbeit schnelle Ergebnisse bringen.

In den meisten Fällen kennen FSBOs trotz der Tatsache, dass der Eigentümer versucht zu verkaufen, nicht die Möglichkeiten, ein Haus vom Eigentümer zu verkaufen. Ich vermute, dass die meisten von ihnen als FSBO verkaufen, nur weil sie versuchen, die Maklerprovision zu sparen. Ich mache ihnen keinen Vorwurf, aber viele wissen nicht, wie man ein Haus verkauft, so wie es die Immobilieninvestoren tun.

Was ich tue, ist folgendes: Ich platziere 1 bis 4 handgemalte Schilder im Vorgarten. Dann erstelle ich Flyer, die alles erzählen, was ein potenzieller Käufer wirklich über das Haus wissen sollte und wie ich es verkaufe. Die Flyerbox befestige ich an der Hausfassade oder auf einem Pfahl in der Nähe der Haustür. Halten Sie die Box immer mit Flyern voll, lassen Sie nicht zu, dass ihr die Flyer ausgehen, wie dies bei den meisten Makler-Flyerboxen der Fall ist, und lassen Sie die Leute jederzeit aus ihren Fahrzeugen aussteigen und zur Vorderseite des Hauses gehen, um eine Broschüre zu holen. Wieso den? Denn wenn das Haus leer steht, möchte ich jeden potentiellen Käufer dazu verleiten, in die Fenster zu blicken, nur damit er sich das genauer ansehen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Jalousien oder Vorhänge weit offen lassen.

Sie werden es vielleicht nicht glauben, aber ich besuche einen Schilderladen und bekomme weiße leere Coroplast-Schilder in der Größe eines einfachen Maklerschilds. Ich besorge verschiedene Farbstifte aus einem Bastelladen. Als nächstes fahre ich zum Baumarkt und kaufe eine Dose rosa fluoreszierende Farbe. Zuletzt bemale ich ein Schild in mehreren Farben von Hand und besprühe die Kanten mit der rosa fluoreszierenden Farbe. Es steht auf wie nichts, was Sie je gesehen haben! Außerdem ist es sehr wichtig, dass potenzielle Käufer glauben, dass sie es mit einem unerfahrenen Hausbesitzer zu tun haben. Dann platziere ich die Schilder im Vorgarten und an allen vier Ecken der 4 großen Kreuzungen in der Nähe meines Hauses. Ich bespritze die Nachbarschaft mit den Schildern, damit absolut jeder, der innerhalb einer Meile von meinem Grundstück fährt, versteht, dass es tatsächlich zum Verkauf steht.

Die pink fluoreszierende Umrandung auf den weißen Schildern mit all den bunten Wörtern zieht einfach die Blicke auf sich. Es wagt nur Käufer, einen Blick darauf zu werfen. Platzieren Sie IMMER Ihre Telefonnummer auf den Schildern und lassen Sie die Personen mit Pfeilen direkt zur Haustür führen. Jeder Käufer, der in den letzten 9 Jahren ein Haus von mir gekauft hat, wurde durch meine Schilder gefunden. Ein einfacher Weg weiter wie verkaufe ich ein haus ist mit handgemalten Schildern. Es funktioniert, zumindest bei mir! Normalerweise schalte ich auch eine Anzeige im Kleinanzeigenteil der Lokalzeitung, aber ich habe noch kein einziges Mal eine Immobilie von der Zeitung verkauft.

Es gibt verschiedene Ansätze, die ich beim Verkauf meiner Häuser anwende. Wir werden sie in Teil 2 dieser 2-teiligen Serie besprechen, aber wie man ein Haus vom Eigentümer verkauft, besteht darin, die potenziellen Käufer mit meinen handgemalten Schildern direkt vor die Haustür zu bringen.

Zu erkennen, wie man auf diesem Immobilienmarkt eine Wohnung kauft oder verkauft, legt nahe, es wie ein Immobilieninvestor zu tun. Ich würde nur einen Heimweg zum aktuellen Marktwert kaufen. Es macht nur Sinn, herauszufinden, wie man einen "Home-Leerverkauf" kauft. Um ein Haus vom Eigentümer zu verkaufen, müssen Sie alle Geheimnisse der Immobilieninvestoren kennen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Trevor MC

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close