Pferderennen – behindernde Pferde mit Cornell-Kragen u. Zungenbindungen

Kostenlose Immobilienbewertung

Eines der Probleme, die Vollblüter manchmal haben, ist ein weicher Gaumen, der verdrängt wird. Dies führt zu einer Atembeschränkung und, wie wir alle wissen, zu einem Pferd, das nicht von seiner besten Seite rennen kann. Seit geraumer Zeit werden Zungenbänder verwendet, um Atemprobleme zu lösen. Jetzt gibt es ein weiteres Gerät, das von der Cornell University entwickelt wurde.

Das sogenannte Cornell-Halsband kann dabei helfen, den Hals des Pferdes zu stützen und das Problem der Verdrängung des Gaumens zu lösen. Zu sehen, dass ein Pferd zum ersten Mal mit einem Cornell Collar an den Start geht, ist ein Hinweis darauf, dass das Pferd möglicherweise eine bessere Leistung erbringt.

Aber es ist keinesfalls eine Sofortgewinnwette. Ich sehe gern Beweise dafür, dass der Kragen tatsächlich helfen wird.

Hat das Pferd in den vorangegangenen Rennen eine gute Frühgeschwindigkeit gezeigt, ist aber nicht gut ins Ziel gekommen? Hat der Trainer das Pferd mit dem Halsband bearbeitet? Sie wissen vielleicht nicht, ob das Pferd mit dem Halsband gearbeitet hat, aber ein weiser Trainer wird das Pferd wahrscheinlich mit einem Halsband versuchen, bevor er es in einem Rennen einsetzt.

Suchen Sie nach seiner neuesten Arbeit und sehen Sie, wie das Pferd tat. Gibt es eine Verbesserung? Wie weit hat es geklappt? Das sind wichtige Fragen. Der nächste ist natürlich: "Ist der Stall das Pferd?" Eine Möglichkeit zur Beantwortung dieser Frage ist die Verwendung der Tragebrettstrategien in Wahre Behinderung .
Wenn sie das Pferd mit dem Halsband bearbeitet haben und eine Verbesserung festgestellt haben, werden sie wahrscheinlich darauf wetten, auch wenn sie dies möglicherweise so tun, dass es schwierig ist, es ohne eine gute Totenanalyse-Methode zu erkennen.

Cornell Collars können Atemprobleme lösen, sind aber nicht besonders gut für ein Pferd, das darauf besteht, seine ganze Energie zu Beginn des Rennens zu verbrauchen. Ein Pferd, das sich nicht in einem angemessenen Tempo einpendelt, verliert fast immer. Vorsicht vor diesen Typen.

Ich besaß einmal einen Pacer, mit dem andere Pferde trainiert wurden. Sie hatten sie als das Kaninchen in den Trainingsrennen benutzt, um heiße frühe Bruchteile zu setzen. Sie hatte sich so sehr daran gewöhnt, an der Spitze zu stehen und an der Front herauszufliegen, dass es unmöglich war, sie dazu zu bringen, sich niederzulassen. Wie Ihnen jeder Trainer sagen wird, ist es zehnmal schwieriger, ein Pferd zu entlernen, als es zu lehren. Sobald sie etwas gelernt haben, auch eine schlechte Angewohnheit, ist es schwer, sie davon abzubrechen.

Halten Sie also Ausschau nach dem Cornell Collar, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie neue Benutzer des Collars einsetzen, bis sie eine echte Verbesserung zeigen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Bill Peterson

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close