10 Geheimnisse, um eine 30.000-Dollar-Küche für unter 3.000 Dollar zu bekommen

Kostenlose Immobilienbewertung

Sie sehen es die ganze Zeit im Fernsehen. Die Leute geben unverschämte Geldbeträge aus, um neue Küchen zu bekommen. Sie können eine neue Küche für viel weniger Geld bekommen, als Ihr Fernseher Sie glauben machen würde.

Ich besaß einmal ein hübsches Haus in Cape Cod mit einer Melamin- und Eichenstreifenküche im 80er-Jahre-Stil. Als wir beschlossen, zu verkaufen, um ein neues Unternehmen zu gründen, hassten potenzielle Käufer diese Küche. Wir haben kein einziges Angebot erhalten. Wir hatten keine andere Wahl, als das Haus vom Markt zu nehmen und die Küche zu reparieren. Wenn Sie denken, dass Sie möglicherweise eine attraktive Küche weiterverkaufen müssen, ist dies wichtig. Aber was noch wichtiger ist, es ist schön, dass jeder Hausbesitzer eine Küche hat, die er liebt.

Wir fragten die Profis, was es kosten würde, unsere Küche zu überarbeiten. Sie schätzten, dass es 20.000 bis 30.000 Dollar kosten würde. Und die Einstellung von "Profis" ist nicht ohne Risiko. Sie können oder können keine adäquate Arbeit leisten. Wir haben unsere ersten Heimwerkerversuche wegen der schlechten Erfahrungen mit "Experten" gemacht, die nicht geliefert haben.

Also haben wir beschlossen, es selbst zu tun … wieder.

Wir haben es für 1.200 Dollar gemacht.

Ja, wir haben mindestens 18.800 US-Dollar gespart, vielleicht sogar mehr.

Du kannst es auch tun. Hier erfahren Sie, wie.

Mach es Schritt für Schritt.

1. Ihr erster Schritt besteht darin, Entscheidungen über die Gestaltung Ihrer Küche zu treffen. Wenn es einigermaßen funktionsfähig ist, lassen Sie die Spülen und Geräte in ihrer aktuellen Position. Wir haben nichts in unserer Küche bewegt und viel Geld gespart.

2. Bewahren Sie als nächstes Ihre Schrankboxen auf, falls dies möglich ist. Dies ist eine "grüne" Ausgabe sowie eine Preisfrage. Schränke kosten viel Geld und sollten niemals auf einer Mülldeponie landen. Wenn Sie nicht vorhaben, Ihre Schränke wiederzuverwenden, spenden Sie sie zumindest einer örtlichen Wohltätigkeitsorganisation wie Habitat for Humanity oder Good Will.

3. Suchen Sie in den Baumärkten nach guten Einkäufen bei Möbelherstellern und Schreinern.

4. Sie können die Kisten behalten und erhalten einfach neue Türen für ein neues Aussehen, ohne einen Teil der Kosten. Ich ließ mich von einem Schreiner Türen aus MDF vertäuben und cremefarben sprühen. Sie haben Wunder für meine Küche gewirkt und gleichzeitig mein Haus verkaufsfähig gemacht.

5. Stellen Sie sicher, dass der Stil Ihrer Küche mit dem äußeren Stil Ihres Hauses übereinstimmt. Das ist wichtig. Mein Haus wurde nicht verkauft, da das Haus sehr traditionell und die Küche modern war. Leute, die das Haus mochten, hassten diese Küche. Das Haus hat sich deswegen nicht verkauft.

6. Schauen Sie sich Geräte an, die ein paar Dellen haben oder leicht gebraucht werden. Sie finden gute Serviceleistungen, wenn Sie sich nichts Neues und Perfektes leisten können. Suchen Sie auch nach Geräten auf Lager, die zum Verkauf stehen. Geschäfte, die Lagerbestände führen, haben manchmal Verkäufe. Wenn Sie in bar bezahlen, können Sie auch Vorteile aus dem Handel ziehen, um bessere Preise zu erzielen. Manchmal ist das einzige Hindernis zwischen Ihnen und einem besseren Preis nur zu fragen. Haben Sie die Galle zu fragen.

7. Erwägen Sie die Verwendung kostengünstigerer Optionen für Theken und Böden. Butcher Block oder Bambus ist viel billiger als Granit und schön und funktional. Keramikfliesen sind sowohl funktional als auch attraktiv und bieten auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich werde für meinen nächsten Trick eine feste Oberfläche mit recyceltem Glas wählen.

8. Suchen Sie nach gebrauchten Möbeln, die in Ihre Küche eingebaut werden können. Ein altes Buffet könnte eine großartige Insel sein. Ein alter Schrank hätte eine Speisekammer sein können. Werde kreativ. Sie könnten eine wirklich einzigartige Küche im Möbelstil für viel weniger Geld bekommen.

9. Zerstören Sie die alten erst, wenn Sie die neuen vor Ort haben. Ihre Arbeit wird viel schneller gehen. Behalten Sie Ihre alte Küche, bis Sie alles haben, was Sie brauchen, um die neue zu machen. Wir haben unsere gesamte neue Küche an einem Wochenende (2 Tage) installiert.

10. Code einhalten. Bauvorschriften dienen der Sicherheit von Gebäuden. Sie können diese Daten von Ihrer Gemeindeverwaltung herunterladen.

All unsere Arbeit hat sich gelohnt. Als wir unser Haus wieder zum Verkauf anbieten, haben wir es an einem Wochenende in der Lokalzeitung beworben. Es wurde für den geforderten Preis und ohne Makler an die ersten Interessenten verkauft.

Wir planen, eine "neue" Küche in unser derzeitiges Zuhause zu stellen, indem wir die vorhandenen Schränke wiederverwenden, abgenutzte Geräte ersetzen und die Küche an einen anderen Ort im Haus verlegen. Es wird nicht viel Geld kosten. Ich bin zu billig, um die Profis zu bezahlen, und ich verändere mich nicht.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Paula Stone

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close